Suche Mama´s...

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von shiela2000, 23. Juni 2005.

  1. shiela2000

    shiela2000 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2005
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schwabenländle
    ... die ihre Kinder auch in kurzen Abständen (16/17 Monate +/-) bekommen haben.
    Bin irgendwie ein wenig am Boden zerstört, habe damit gar nicht mehr gerechnet. Tja, was soll ich sagen: andere freuen sich über Nachwuchs, aber ich kan mich mit dem Gedanken irgendwie noch nicht so recht anfreunden :oops:
    Hab derzeit meinen "kleinen" :-o Jonas.... und habe das Gefühl es nicht zu packen...

    Heute morgen war ich nur am :heul:
     
  2. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    Guten Morgen!

    Also mit Erfahrung kann ich dir leider nicht weiterhelfen, aber ich wollt mich trotzdem mal zu Wort melden, denn ich bin so eine, die Du wahrscheinlihc nicht verstehen kannst: wenn es nach mir ginge, dann wäre ich schon "längst" wieder schwanger :nix:
    Ich bin jedenfalls sicher, dass Du das gut schaffst mit zwei kleinen Mäusen und überleg mal wie schön es für die beiden ist, nur so einen geringen Altersunterschied zu haben.
    Also, ich habe im Freundeskreis einige Geschwisterkinder mit so kurzen Abständen und die sind ausnahmslos die besten Freunde - vielleicht auch daher mein Wunsch, schnell noch ein Baby zu bekommen....

    In erster Linie jedenfalls gratuliere ich Dir und hoffe, dass Du Dich mit dem Gedanken bald anfreunden kannst.

    Was sagt denn der Papa???
    LG Meike

    P.S. Stillst Du noch??
     
  3. Tomsmama

    Tomsmama Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Hildesheim
    Hallo Shiela,
    hm, was soll ich sagen. Wie weit schwanger bist Du denn :) ?

    Also ganz kurz mal über uns... meine beiden Mäuse sind genau 14 Monate auseinander und wie du siehst ist Adrian gerade knapp 11 Wochen alt. Allerdings war es von uns gewollt noch ein drittes Kind nur ein wenig später.

    Aber ich weiß noch wie es war, als ich die erneuten Schwangerschaft bestätigt bekamm, es brach trotzdem fast eine kleine Welt zusammen, da ich mir aufeinmal kaum vorstellen konnte, meine Liebe zu teilen und ich dachte dann auch mein kleines Mädchen evtl. zu vernachlässigen und das alles nicht zu packen.

    Die Freude und Spannung ist dann mit dem Bauch :D allmählich und stetig gewachsen.

    Ich habe echt nicht wenig Streß aber ich kann mir keinen von ihnen mehr wegdenken. Natürlich kommt es auch auf die Umstände an und die eigenen Bedürfnisse, das passt nun endlich und ich bin wirklich sehr glücklich mit meinen Kindern.

    Wenn du magst, dann meld dich doch einfach mal!

    Liebe Grüße
     
  4. Tomsmama

    Tomsmama Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Hildesheim

    !Freu! Finde es schön, dass du auch noch ein Baby möchtest.

    Ich habe schon ein FAST Einzelkind und habe mir für Tom auch immer Geschwister gewünscht, was aber die Umstände nicht haben zustande kommen lassen. Und daher finde ich es so schön zu wissen, dass Adrian und Antonia miteinander aufwachsen und es macht wirklich Spaß!

    Jetzt mit den beiden habe ich schon Angst babysüchtig zu werden. Gut, dass ich soviel um die Ohren habe mit ihnen! So denke ich vorerst nicht über weiteren Nachwuchs nach.

    Ach ja und Tom ist der beste große Bruder, den ich kenne :) !

    Lieben Gruss
     
  5. Hallo!

    Meine Minis sind 15 Monate auseinander.

    Am Anfang der SS dachte ich auch oft daran, wie das alles klappen soll!
    Aber es geht. Und das ziemlich gut.
    Natürlich gibt es auch stressige Situationen oder Tage, aber die gibt es auch mit mehr zeitlichem Abstand!

    Was mir gut hilft, wenn ich mich mal ausgepowert fühle, ist etwas Zeit für mich. `Ne halbe Stunde reicht meist schon völlig.

    Seit ein paar Wochen spielen Aryon und Lilu sooooooo schön miteinander!
    Auch andere Anektödchen können sehr erheiternt sein:
    Aryon setzte sich zu mir auf das Sofa, zog sein Shirt hoch und wollte Lilu stillen.

    Ich drück Dir die Daumen!

    Wenn Du reden möchtest, dann schick mir eine PN!

    LG
     
  6. Rasselbande

    Rasselbande Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo!
    Ich habe zwar keine Erfahrung, aber wie du in meiner Signatur sehen kannst, erwarten wir uns 2. Baby auch schon bald.
    Am Anfang war ich auch nicht nur glücklich, aber jetzt freue ich mich richtig drauf. Enrico wird auch immer größer und kann mehr alleine machen. Dann kann man sich das auch besser vorstellen, dass bald noch eins da ist. Als Enrico noch nicht so mobil war konnte ich es mir auch nicht vorstellen und habe immer gedacht, dass ich es nicht schaffe. Enrico schläft auch noch nicht so gut durch, aber das werden wir bis Oktober auch noch hinbekommen...
    Dann wünsche ich dir viel Kraft und dass du dich bald freuen kannst über dein 2. Kind!!!
     
  7. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48

    Danke für die Bestätigung!
    Viel halten mich bzw uns für bekloppt, wenn ich sage, ich wär gern sehr bald wieder schwanger - da tut es einfach gut, mal so was zu hören.... :)

    und: über Zwillinge freuen sich die Leute immer, das ist doch bestimmt genauso anstrengend! :wink:
     
  8. Tomsmama

    Tomsmama Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Hildesheim

    Ja so habe ich das auch schon gesagt. Um Zwillinge freuen sich die meisten immer sehr, aber mich haben und halten immer noch einige für bekloppt, was ich so schade finde. Also kann dich schon verstehen.

    Das hat mir persönlich ganz schön zugesetzt in der Schwangerschaft.
    Seit Adrian aber da ist, steh ich mittlerweile wirklich drüber. So sehr, dass ich glatt noch ein drittes Kleines bekommen könnte, diesmal ohne Skrupel es allen anderen zu sagen. Wenn es nicht auch leider eine finanzielle Frage wäre, naja und eine gewisse Aufmerksamkeit sollte man den Mäusen auch ganz individuell geben können. Und davon brauchen meine und auch der Große eine Menge.

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...