Brüste auf´s Stillen vorbereiten...

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von Katrin, 3. August 2005.

  1. Katrin

    Katrin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    Ab wann kann ich meine Brüste auf´s Stillen vorbereiten und wie sollte ich das machen...?
    Hab nun auch schon gehört, dass das "out" ist - :bissig:

    Ich möchte so gerne länger stillen als bei Leonie (12 Wochen) und setze alles daran, dass das auch klappt :prima:

    Ist es nun "out"?

    Vielen Dank für Eure Antworten
    :bussi:
    Katrin
     
  2. anja-berlin

    anja-berlin Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    1.981
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Wußte gar nicht, dass es sowas gibt....
     
  3. mana

    mana Hebamme

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Liebe Katrin,
    ich habe noch nicht gehört, dass es "out" sein soll. Was man nicht mehr macht ist eine extreme Vorbereitung mit der "Wurzelbürste". Ich würde Dir empfehlen, ab und zu ohne BH gehen, ca. 4 Wochen vor dem errechneten Termin die Vormilch Richtung Brustwarze ausstreichen und die Vormilch antrocknen lassen. Zudem würde ich Dir raten von Deiner Hebamme über das Stillen zu sprechen, warum es nur so kurz geklappt hat. Meist ist man beim 2. Kind sicherer mit allem, so dass vieles viel besser geht.
    Liebe Grüße
    Mana
     
  4. Hallo, du kannst auch Johanniskrautöl nehmen zum einmassieren..vorher und beim stillen... und den Damm nicht vergessen...Ich hab nur mit einer Seite gestillt..alle Kids ca. 8 Monate und ohne Probleme. Bei mir hats 5 x gewirkt..lach.
    LG Marita
     
  5. kleiner hase

    kleiner hase Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2004
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    huhu katrin, ob es out ist weiß ich auch nicht, aber einen kleinen tip hab ich, man kann auch, wenn man nicht so gerne ohne bh geht, (wär für mich undenkbar gewesen bzw ist es noch, *g*) einen alten bh nemen und löcher reinschneiden wo die bw dann rauskucken so das sie reibung haben.

    das hat ne freundin gemacht und meinte es hilft :prima:

    lg
     
  6. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    Ich habe nach dem Duschen die Brustwarzen gut abfrottiert und beim Einölen der Brust die Warzen ausgespart, damit sie nicht zu weich werden. Richtig abhärten kann die Brustwarzen aber nur Dein Kind. Alles Gute beim Stillen! :prima:

    Zaza
     
  7. GiselaM

    GiselaM Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kahl am Main
    Ich hab das mit den Löchern im BH ausprobiert mit dem Ergebnis, daß die Vormilch rauszutropfen begann weill die Aussparungen offenbar auf den Milchseen gelegen haben (Ihr könnt Euch meine Überraschung vorstellen, vier Wochen vor dem Termin!)

    Ich hab sehr schwere Brüste, darum fiel es mir ohne BH schwer. Ich hab dann (zuhause) einfach ein zusammengerolltes Gästehandtuch darunter gelegt um die Brüste zu stützen und das ging auch.

    Ich kann nur empfehlen vorzubereiten, meine BW sind trotzdem super empfindlich geworden und ich wünschte jetzt ich hätte im Vorfeld noch mehr getan.

    Gut ist übrigens auch Sonne und Luft dranzulassen!

    vlg, Gisela
     
  8. Katrin

    Katrin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Danke für Eure Antworten :rose:
    Ich werde mir alles zu Herzen nehmen und hoffe, dass es diesmal besser klappt :prima:

    Vielen Dank :bussi:
    Katrin

    P.S. Ich werde berichten :jaja:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...