Bin ich pingelig?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Jona, 26. Oktober 2011.

  1. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hm...

    Ich hab was bei Ebay ersteigert, als Versandkosten wurden 6,90€ angegeben. Nun kommt das Paket endlich mal an, wurde aber für 4,90€ verschickt.
    Ich finds ja irgendwie unverschämt, ok, es heißt "Verpackung und Versand" und wenn ich was verschicke, nehm ich bei ner WS(!) auch 20 Cent mehr, weil ich nen Briefumschlag holen muss usw., aber das hier war in einem total alten Schuhkarton und irgendwie finde ich 2€ Aufschlag schon viel?! Ich selber bemühe mich IMMER ums günstigste Porto und hab auch schon zu viel gezahltes Porto zurücküberwiesen, wenn bei der Post rauskam, dass es zB ne WS für nur 70 Cent wird statt für 1,65€... :jaja:

    Wie seht ihr das, Verkäufer mal anschreiben oder völlig ok?

    LG
     
  2. Carmen

    Carmen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Bin ich pingelig?

    Im Grunde hast du ja recht - aber du warst doch mit dem Kauf und den Fracht-/Verpackungskosten im Vorfeld einverstanden. Daher verstehe ich nicht, warum du dich jetzt ärgerst. Im umgekehrten Fall: hättest du die 2,- € nachgezahlt?

    Ich habe auch schon für 4,- € angegeben und nachher hat es 6,50 € gekostet (auch hier schon). Aber freiwillig hat niemand gesagt "dann zahl ich die 2,- € nach".

    Ich find's o.k. und unterstelle jetzt mal keine böse Absicht!
     
  3. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Bin ich pingelig?

    Doch, ich hab schon mal nachgezahlt, 2 Mal sogar, weil sich der Verkäufer vertan hatte. Ich bin bei sowas sehr korrekt :jaja:
    Noe, ich war nicht einverstanden, es stand da: "DHL Paket 6,90" und damit war ich einverstanden. Nicht damit, dass dann 2€ einkassiert werden :)
    Aber ich bin offen für andere Meinungen, daher frag ich. Ich zahl auch gern für Verpackung, aber ob ein Schuhkarton 2€ kostet?
     
  4. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Bin ich pingelig?

    Ok finde ich es auch nicht, von daher bist du nicht pingelig.
    Ob es etwas bringt, den Verkaufer anzuschreiben? Ich würde dem Verkäufer auf jeden Fall meinen Unmut mitteilen.

    Ich glaube aber, er oder sie wird sich sicher mit "musste zur Post fahren" und Kosten für verwendetes Klebeband, investierte Zeit usw. rausreden.
     
  5. Carmen

    Carmen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Bin ich pingelig?

    o.k., dann bist du die rühmliche Ausnahme :) und dann würde ich mich auch ärgern. Aber bringen wird es wahrscheinlich nichts. Ich würde ihn anschreiben und je nach Reaktion in die Bewertung einfließen lassen!
     
  6. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Bin ich pingelig?

    Also mir selbst ging es schon so dass ich dachte es wird ein Paket für 6,90 und dann haben 4,20 gereicht. Hab damals aber nicht weiter darüber nachgedacht. Und wenn ich jetzt so lese bin ich froh dass es der Käufer auch nie reklamiert hat.

    Grüße
    Annette
     
  7. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Bin ich pingelig?

    Na, daher frag ich ja. Ich werd nun nicht schlecht bewerten direkt, aber es wurmt mich, ich finde 2€ je nach Artikelpreis ne Menge Geld, so muss mans auch mal sehen. Bei 10€ Artikelpreis sind das immerhin 20% Zusatzverdienst und ich finde, das geht nicht einfach so, wenn was anderes angegeben wird. Wenn das jetzt nicht son Schuhkarton gewesen wär, okay, 1€ maximal..
    Ich werd einfach mal anschreiben und drauf hinweisen, freundlich versteht sich.
    Ich selber würd mich nie trauen, das Geld nicht zurückzuüberweisen, wenn ich mich verschätzt hätte, aber ich bin bei sowas auch sehr "eng denkend".

    Danke für eure Meinungen.
     
  8. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Bin ich pingelig?

    Ich finde auch nicht, dass Du pingelig bist. DHL Paket für 6,90 € ist immerhin auch versichert. 4,90 klingt nach Päckchen und das ist nicht versichert. Wenn ich für versicherten Versand zahle, dann will ich ihn auch so haben. Hat er über Hermes für 4,90 geschickt oder anders und das ist dann versichert, dann ist das schon so o.k., allerdings wäre auch ich so fair und hätte 2 Euro erstattet oder zumindest nachgefragt als Verkäufer.

    :winke:
    Claudia
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...