Akte´07 und Schicksalsreportage auf RTL 2 , hats jem.gesehn?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Antonia´s Mama, 20. Juni 2007.

  1. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo ihr lieben

    hat das gestern zufällig jemand gesehn?

    bei Akte´07 auf sat 1 gings um einen babysittertest mit versteckter kamera.

    die erste kandidatin hat sich nicht ums kind gekümmert, lieber handy etc.
    die zweite war Top!alles super, toll aufs kind eingegangen, etc.
    der dritte, hat in seiner Announce darauf noch hingewiesen, dass es hoffentl. kein problem sei, dass er ein mann ist, er hätte erfahrung etc.....

    tja, was soll ich sagen, es kam fast zum sex.missbrauch. ich war total geschockt, das fernsehteam hat sofort reagiert und ist dazw.gegangen.
    wenn ich mutter gewesen wäre, ich glaub, ich hätte den typen die treppe runter geschmissen.....sie hat ihn dann angezeigt.

    ...............

    auf rtl2 kam ein schicksalsreport über ein mädchen aus den USA.Terri!
    sie hatte einen schweren Unfall mit schwersten Verbrennungen.habs leider nicht von anfang an gesehn.
    hat zufällig jemand gesehn, wie die OP dann ausgegangen ist?
    war dann zu müde und zu aufgewühlt, denn rest noch anzuschaun.


    -----------------

    was ist nur auf der welt los?wahnsinn, vor allem, was ist mit den menschen los?
    wie ticken einige nur?


    immernoch aufgewühlte gr. petra
     
  2. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.255
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Akte´07 und Schicksalsreportage auf RTL 2 , hats jem.gesehn?

    Hallo,

    ja das mit Terry hab ich gesehen, allerdings wohnen sie in England, nicht in USA ;)
    Ich hatte so oft Gänsehaut und Tränen in den Augen.......wahnsinn! Aber das Lachen dieses kleinen tapferen Mädchens hat mich so berührt! Ich habe sehr großen Respekt vor ihr und ihrer Familie, besonders ihrem Vater und bin so dankbar für meine gesunden Kinder und hoffe und bete daß ihnen nie so etwas schlimmes widerfährt.
    Die OP ist sehr gut verlaufen und der Kleinen ging es dnach den Umständen entsprechend gut.
    Zur Mutter möchte ich mich lieber nicht äußern.

    Liebe Grüße
    Reni :winke:
     
  3. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Akte´07 und Schicksalsreportage auf RTL 2 , hats jem.gesehn?

    ok, dann england.

    ich hab leider den anfang verpasst.
    darf ich dich fragen, was mit der mama war
    und wie die op war?
     
  4. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.255
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Akte´07 und Schicksalsreportage auf RTL 2 , hats jem.gesehn?


    Der Brand wurde von einer brennenden Zigarette der Mutter verursacht, komisch nur, daß es nur im Ki-zi gebrannt hat. Die Mutter konnte mit ihrer Schuld nicht leben und hat die Familie verlassen und sich nie wieder gemeldet.
    Die OP ist sehr gut verlaufen und der kleinen ging es danach den Umständen entsprechend gut.
    :winke:
     
  5. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Akte´07 und Schicksalsreportage auf RTL 2 , hats jem.gesehn?

    danke, ich hab schon gedacht, dass die mutter gestorben ist bei dem unfall
     
  6. AW: Akte´07 und Schicksalsreportage auf RTL 2 , hats jem.gesehn?

    hallo .. habe beiudes gesehen... bei dem akte report bin ich fast in den fernsehr gesprungen.... das mit terry habe ich nicht ganz mitbekommen dachte auch die mom sei beim unfall verstorben...
    Ich finde es unglaublich wie stark das mädchen ist...
    als sie die perücke bekam und wie sich freute sich bürsten zu können, ich hatte wirklich tränen in den augen
     
  7. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Akte´07 und Schicksalsreportage auf RTL 2 , hats jem.gesehn?

    Ich habe Akte auch gesehen und war zutiefst angeekelt. Nicht nur von dem perversen jungen Mann, sondern auch vom Verhalten der Reporter, die offensichtlich ihre guten Bilder erst im Kasten haben wollten, bevor sie eingreifen. :bruddel:

    Spätestens als der Mann sich bei der Kleinen ins Bett gelegt hat und gesagt hat sie solle ihm die Windel wechseln, konnte jeder ahnen was noch kommt. Das wäre der Zeitpunkt gewesen, das Ganze abzubrechen.
    Und dann die heuchlerische Mutter, die ja sooo Angst hat das ihre Tochter was zurückbehält. :ochne: Dann hätte sie vielleicht mal früher dazwischen gehen sollen :bruddel:
    *immernochaufreg*

    Boah, mir war richtig schlecht....
     
  8. AW: Akte´07 und Schicksalsreportage auf RTL 2 , hats jem.gesehn?

    Onni, danke, du sprichst mir aus der Seele!!! Ich musste gestern schon Mischas Beitrag dafür missbrauchen, mich zu erleichtern. Ich war auch total geschockt, vor allem auch vor der Reaktion (oder eher fehlenden Reaktion) der Reporter.

    Ich habe mal gegoogelt und weiß jetzt, dass Akte 07 seit Monaten im Quotentief ist - da wird einiges klar. Ich fand auch, dass man hätte eingreifen müssen, als der Kerl sich ins Bett gelegt hat. Andererseits hat man nun vielleicht bessere Munition bei der Anzeige gehabt. Ich glaube kaum, dass die Mutter still gesessen hat die ganze Zeit, ich denke, das Fernsehteam hat sie überredet weiterzumachen.

    Trotzdem, für mich ist das alles total unverständlich und ich kann mich nur langsam beruhigen....

    Liebe Grüße, Ramona
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...