Ergebnis 1 bis 4 von 4
Diskutiere

Polypen?? Wie erkennt man das?

im Kinderkrankenpflege Forum auf Schnullerfamilie - Das Elternforum mit Herz und Verstand; Hallo! Ich hab jetzt in letzter Zeit schon öfters mitbekommen, dass viele Kleinkinder Polypen haben ...
  1. #1
    Mrs. Snape Avatar von Conny
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Oberpfalz / Bayern
    Beiträge
    14.036

    Polypen?? Wie erkennt man das?

    Hallo!
    Ich hab jetzt in letzter Zeit schon öfters mitbekommen, dass viele Kleinkinder Polypen haben und diese entfernt werden. Wie äußert sich das genau?
    Carina (4) hat immer wieder Husten, so schlimm, dass sie teilweise wirklich Schleim erbricht und auch den Rest vom Magen. Das ist auf Dauer meiner Meinung nach auch nicht gesund. Und nur Hustenstiller mag ich ihr natürlich auch nicht geben. Toi, toi, toi momentan hustet sie nicht, aber sie hatte innerhalb 6 Monaten mindestens 5x Husten, teilweise auch Bronchitis (2-3x weiß ich nicht mehr so genau). Ausserdem schnarcht sie auch (wir haben ein Babyfon auf Dauer geschaltet) ziemlich laut und wird dann nachts wach um zu trinken (logisch, vom Schnarchen wird der Hals ziemlich trocken).
    Kann das jetzt von den Polypen kommen? Wie äußert sich das noch?

    Danke!!

    LG Conny
    Conny *22.10.1978
    Carina *30.03.2000
    Christoph *31.01.2003
    Jennifer +30.03.2000




  2. #2
    heisser Feger Avatar von sandra.mo
    Registriert seit
    30.01.2003
    Beiträge
    7.572
    Conny,


    ich kann Dir nur sagen, wie es bei meinen Jungs war...die waren aufeinmal ständig(alle 3Wochen)krank d.h. Husten, Schnupfen manchmal auch noch die Ohren
    Marc war 2 als es anfing und bekam ständig AB (fast 10 Monate )...bis mir das zu bunt wurde und ich mit dem Jungen zu meiner Allgemeinärztin bin und Ihr den Fall schilderte.Diese schickte mich gleich zum HNO-A. und der sah, das Marc seeehr grosse Polypen hatte und auch dadurch die Ohren schon unterbelüftet waren, d.h. es hatte sich schon reichlich Flüssigkeit im Ohr gesammelt.
    Es wurde ein Termin für die OP gemacht, da wurden die Polypen entnommen und Paukenröhrchen ins Ohr gesetzt....und seid diesem Tage hatte er nur nochmale Erkältungen in weiten Abständen.
    Bei Erik war es ebenso und auch fast das gleiche Alter...als er nur noch krank war, sprach ich meine KÄ auf die Polypen an und die gab mir dann eine Überweisung zum HNO und siehe da...zu grosse Polypen...OP und **toitoitoi** seid Februar gesund

    Der HNO-A. wollte auch wissen, ob sie schnarchen, also hat es sicherlich damit etwas zu tun

    Geh einfach mal mit Carina zum HNO...dann weisst Du bescheid


    GLG
    liebe Grüße
    ..
    ...
    Sandra






  3. #3
    Familienmitglied
    Registriert seit
    25.03.2003
    Beiträge
    2.312
    Hallo Conny!

    Also ich kann Sandra da nur recht geben. Bei Felix war es ähnlich. Er hatte ständig Infekte, meißt mit Mittelohrentzündung verbunden. Geschnarcht hat er auch. Der HNO hatte dann festgestellt, daß die Polypen vergrößert sind und deshalb raus müssen. Seitdem hat Felix Ruhe. Hin und wieder mal ein Infekt ist sicher normal, aber so schlimm waren sie seither nicht mehr und Ohrenschmerzen hatte er bisher noch gar nicht wieder gehabt.
    Ich würde an Deiner Stelle auch mal von Doc nachschauen lassen.

    Alles Gute wünscht
    Mandy

  4. #4
    Mrs. Snape Avatar von Conny
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Oberpfalz / Bayern
    Beiträge
    14.036
    Hm, hört sich ja wirklich danach an. Aber dann muß ich wohl mit beiden gehen, da Christoph auch ständig kränkelt. Kann zwar auch damit zusammenhängen, dass Carina seit letztem Jahr im Kiga ist und alle möglichen Viren/Bakterien mit heimschleppt aber wenn der HNO das feststellen kann ob die Polypen zu groß sind, dann soll er doch bitteschön mal nachgucken. Danach können wir immer noch entscheiden ob und wann wir die OP machen lassen (oder ob nur Carina, Christoph schnarcht nicht, noch nicht zumindest).

    Danke!

    Conny
    Conny *22.10.1978
    Carina *30.03.2000
    Christoph *31.01.2003
    Jennifer +30.03.2000




Ähnliche Themen

  1. Erkennt ihr sie?
    Von Annette im Forum Zuckerbäckerei
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.12.2007, 23:22
  2. Wie erkennt man...
    Von Blatthaar im Forum Kaffeeklatsch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 16:39
  3. Erkennt Ihr sie alle?
    Von biggibaby im Forum Scherzkekse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 05:06
  4. Woran erkennt man...
    Von KerstinM im Forum Scherzkekse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2004, 22:42

Visitors found this page by searching for:

wie erkennt man polypen

woher erkennt man darmpolypenwie erkennt man die polypenpolypen woran erkennt man dieswie sieht man einen polypwie sieht man polypenpolypen nase wo rann merkt mann daswie äußern sich polypenwie merkt man dass man polüpenworan erkennt man polypen beim klienkindwie werden polypen erkanntwie weiß man eigentlich dass man polypen hatworan erlennt man Nasenpolypenwoher weiß man dass man polypen hatworan erkenn ich polyppenmerkt man nasenpolypenworan bemerkt man polypenworan merkt man das man polypen hathno polypen feststellenpolypen im ohrwie äußern sich polypen bei kleinkindernworan erkennt man polypenwie erkennt man polypen bei kindernwoher weiß ich ob mein kind vergrößerte polypen hatworan kann ich merken das ich polypen habe

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •