Ergebnis 1 bis 5 von 5
Diskutiere

MRT in der Schwangerschaft

im Hebammensprechstunde Forum auf Schnullerfamilie - Das Elternforum mit Herz und Verstand; HAllo, ich habe erfahren ,dass ich wieder Schwangerschaft bin. Heute genau 5+1SSW. Nun habe ich ...
  1. #1
    KahitDeli
    Gast

    MRT in der Schwangerschaft

    HAllo,

    ich habe erfahren ,dass ich wieder Schwangerschaft bin.
    Heute genau 5+1SSW.


    Nun habe ich ein Angiom, auf der linken Gehirnhälfte (habe es erst vor einem JAhr erfahren) und die MRT des Schädels sollte Anfangs des JAhres wiederholt werden.

    Die Klinikärzte sind der Meinung, dass MRT nach Ablauf des dritten Monats gemacht werden darf.

    Ich bin sehr verunsichert, würde aber doe Untersuchung machen, um zu wissen ,wie mein Zustand ist.

    WAs sagen Sie dazu?


    Liebe Grüsse

  2. #2
    Tanja74
    Gast

    AW: MRT in der Schwangerschaft

    Hallo Kathi,

    ich hatte in der 18.SSW eine MRT, wegen Verdacht auf Magengeschwür o. Gallensteine (letztere waren's dann auch). Die Ärztinnen im KH meinten, dass es ungefährlich für's Baby sei. Carina hat auch keinen Schaden genommen.

    Du musst vorher einen nicht ganz so schmackhaften Eisensaft als Kontrastmittel trinken (ist ja schon mal nicht schlecht für die Schwangerschaft ). Über große Spulen werden Magnetfelder erzeugt und über das Kontrastmittel werden dann die zu untersuchenden Körperteile ausgeleuchtet. Es kommt keine Radiologie zum Einsatz, was ja wirklich gefährlich wäre.

    Ich hoffe, bei dir ist alles okay und wünsche dir alles Gute!!!

    LG Tanja

  3. #3
    KahitDeli
    Gast

    AW: MRT in der Schwangerschaft

    Hallo Tanja,

    vielen Dank für deine Antwort!
    Es beruhigt mich sehr, dass die MRT nicht gefährlich ist.

    Liebe Grüsse

  4. #4
    Rut
    Rut ist offline
    Familienmitglied Avatar von Rut
    Registriert seit
    18.11.2003
    Beiträge
    935

    AW: MRT in der Schwangerschaft

    Hatte auch ein MRT in der ersten Schwangerschaft .
    Ist total harmlos, keine Strahlung!

    Grüsse und alles Gute für Dich!
    Grüsse und

    Rut
    ________________________

    Rolf und Rut (eigentlich Gerrit)
    mit Arne (*25.07.2003)
    und Torben (*25.05.2005)

  5. #5
    Hebamme Avatar von mana
    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    409

    AW: MRT in der Schwangerschaft

    Schön, dass es Erfahrungsberichte gibt! So kompetent hätte ich keine Antwort gewußt. Dir alles Gute!
    Bei Hebammenfragen kann ich versuchen euch unterstützend zur Seite zu stehen.
    Ich habe 20 Jahre Berufserfahrung, 3 Kinder (18J., 16J. und 2J.) und leben im Süden Deutschlands.

Visitors found this page by searching for:

mrt in der schwangerschaft

mrt und nicht gewusst das ich in der 5. woche schwanger bin!

mrt schwangerschaft

mrt in der frühschwangerschaft

mrt frühschwangerschaft

mrt schwanger nicht gewußt

kopf mrt bei schwangerschaft schädlich

schwangerschaft mrt

1 woche schwanger und zum mrt

5 ssw mrt

Mrt 11 Schwangerschaftswochemrt in der 1. sswmrt gefährlich in 1. sswhatte auch ein mrt in der schwangerschafthatte auch ein mrt schwangermrt mit kontrastmittel in der schwangerschaftmrt bei schwangerschaftmrt in der frã¼hschwangerschaftmrt während der frühschwangerschaftmrt kopf in schwangerschaft 33 sswkontrastmittel trinken schwangerschaftmrt in ssw 155.woche schwanger und mrtssw mrt kontrastmittelnach dem mrt erst von schwangerschaft gewußt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •