Zitronensäure

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Ignatia, 22. Februar 2004.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.223
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    Julian reagiert ja auf Zitrusfrüchre. Wird er dann aich keine Zitronensäure vertragen?
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.707
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Manchmal reagieren die Kinder einfach auf die Säure in den Früchten schon ganz extrem. D.h., es muß keine Allergie vorliegen, sondern die reine Säure verursacht das problem. Bei Kindern mit Hautproblemen wird deshalb empfohlen, lange nur säurearme Früchte zu geben und mit Zitrusfrüchten insgesamt sehr vorsichtig und sparsam zu sein.
     
  3. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.223
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    reiene zitrusdfrüchte bekommt er auch nicht.
    Es geht eher um Aufstriche etc
    er bekommt einen aufstrich von tartex, milch und weizenfrei. Da ist aber Citronensäure drin. Weiß ja schon gar nicht mehr was aufs Brot geht. Käöse mag er nicht. Nutella will ich nicht. Wurst möchte ich nicht und nun geht das hier auch nicht mehr :-(
     
  4. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.707
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Die geringen Mengen Zitronensäure sind sicher unbedenklich, gib ihm den Brotaufstrich ruhig weiter!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...