Zahnen mit Fieber

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Ira, 17. November 2005.

  1. Ira

    Ira

    Hallo!

    Mein knapp 2 1/2 jähriger Sohn hat seit 3 Tagen Fieber. So zwischen 38,5 und 39,5. Da er zwei Backenzähne bekommt, habe ich erst gedacht, es läge daran. Doch müsste das nicht schneller wieder weggehen und darf das Fieber dann so hoch gehen?
    Hat jemand auch solche Erfahrungen gemacht und kann mir dazu einen Tipp geben, ob ich zur Kiä gehen soll oder nicht?
    Ira
     
  2. AW: Zahnen mit Fieber

    Hallo!!

    Wollte Dir nur mal grad meine Erfahrung mitteilen....
    Mein Sohn wird im Januar zwei und hat jedesmal beim Zahnen bis 40 Fieber, Durchfall und einen ganz wunden Po! Da ich trotzdem immer wieder Angst habe, dass es doch was anderes ist, gehe ich immer zu KA. Der stellt dann Untersuchungen an, da er immer sagt, dass Kinder beim Zahnen nicht so hoch fiebern. Bislang konnte jedoch nie was anderes festgestellt werden.
    Zur Zeit bekommt er seine letzten Backenzähne die schubweise wachsen. Somit hat er auch immmer mal wieder Fieber. Ich passe auf, dass es nicht so hoch geht und gebe Paracetamol Zäpfchen. Wie Du siehst es kann vorkommen auch wenn die Ärzte immer sagen, dass es nicht sein kann!!!

    Kann Dir natürlch nicht sagen was Du tun sollst, aber wenn Du an Deinem Kind sonst nichts feststellst kann es ja bei Euch auch so sein...

    Grüsse
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. 2 jähriges kind launisch backenzähne

Die Seite wird geladen...