Wund zwischen den Zehen

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Timo_08_03, 16. April 2005.

  1. Hallo zusammen,

    hat jemand Erfahrung??? Timo ist - eigentlich schon immer - wund zwischen den Zehen. Mal ist es was besser, mal ganz eingerissen.
    Beim letzten Arzt-Besuch war es - ist ja normal - nicht so schlimm und der KA meinte, ich solle einfach nur Vaseline drauf tun.
    Das haben wir auch immer brav getan, aber besser wird es eigentlich nicht viel.

    Kann es an der Ernährung liegen? Aber eigentlich bekommt Timo nichts außergewöhnliches. Morgens auf´s Brot Frischkäse, mittags meistens noch Gläschen, zwischendurch mal Brötchen oder Apfel oder Joghurt und abends Milchbrei. Aber wie gesagt, er hat es eigentlich schon immer, auch als er noch Milch bekommen hat :-( oder kann es auch Vererbung sein, mein Mann hat das auch :nix:

    Nun, ich habe es jetzt mal mit Wundsalbe und Puder versucht.

    Hoffe auch Hilfe,
     
  2. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Birgit,

    vielleicht ist es ja ein Pilz. Der müsste dann mit einem Antimykoticum behandelt werden.

    Das muss der Arzt feststellen, ob es ein Pilz sein könnte.

    LG Sandra
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ich würd auch auf jeden Fall mal auf Pilz untersuchen lassen.

    Vaseline liest sich in meinen Augen eher unangenehm an. Ich habe dabei immer das Gefühl, daß sie die Haut total abspachtelt und keine Luft durchläßt. Ich würd lieber mal ganz dünn Penaten oder eine andere Zinksalbe probieren.

    Gute Besserung!
    :winke:
     
  4. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.701
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    1. Auf jeden Fall auf Pilz untersuchen lassen, gerade auch, weil der Papa sowas auch hat.

    2. Nicht Salbe und Puder zusammen benutzen. Das Puder klumpt zu kleinsten Körnchen zusammen, was dann wirkt wie Sandpapier.

    3. Wenn man überhaupt etwas machen will, bevor man weiß, daß es kein Pilz ist: Füße gut waschen, mit dem Fön die Haut richtig trocken fönen, gerade zwischen den Zehen bleibt gern beim Abtrocknen noch Feuchtigkeit zurück. Danach z.B. mit einer Zinkpaste oder Bepanthen dünn eincremen.

    4. Kinder haben häufiger mal solche "Schälphasen" an den Füßen, ohne daß etwas Krankhaftes dahintersteckt.

    Liebe Grüße, Anke
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baby wund zwischen den zehen

    ,
  2. kind wund zwischen zehen

    ,
  3. baby zwischen zehen wund

    ,
  4. kind hat offene zehenzwischenräume,
  5. Kleinkind wunde Stellen Fuß,
  6. baby wund zehen,
  7. kleinkind wund zwischen den zehen,
  8. was tun baby hat zwischen den zehen offen,
  9. kleinkind wunde stellen zwischen den zehen,
  10. offen zwischen zehen
Die Seite wird geladen...