Wohngeld

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von novembersteffi, 5. Oktober 2004.

  1. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe gerade mit unserem Zuständigen Amt telefoniert. Jetzt bekomme ich einen Wohngeldantrag zugeschickt.
    Bekommt jemand von Euch Wohngeld? Wieviel kann man denn bekommen?
    Eine Bekannte sagt, wie sie bekommt etwas über 300 Euro Wohngeld??? Kann das sein?

    Vielleicht gibts ja jemanden hier, der erzählen mag, wieviel er denn bekommt.

    Mein Schatz verdient ca 1500 Brutto neben dem Studium. Plus Kinder und Erzieungs geld. Miete haben wir 800 Euro warm inkl. Strom

    Mich würde das mal interessieren. Mein Papa winkt das ganze nämlich ab und meint, der Antrag würde sich nicht lohnen. Wären vielleicht 20 Euro im Monat.

    Was sagt Ihr??

    Lg
    Stefani
     
  2. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wir haben auch mal versucht, Wohngeld zu beantragen, aber das hat auch nichts gebracht. Mein Freund verdient ein bißchen mehr.

    Aber ich weiß nicht, wie das bei Euch ist, denn da spielt noch eine Menge mit rein. Seid ihr verheiratet? Wieviel qm hat die Wohnung etc etc.
    Ich drücke Euch auf jeden Fall die Daumen!
    Und wenn es nur 20 Euro sind..... 20Euro haben oder nicht haben macht für mich schon einen Unterschied.... :jaja:

    Liebe Grüße und viel Glück! ;o)
     
  3. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Danke Sonna,

    wir sind nicht verheiratet. Die Wohnung hat ca 100qm plus Garten.
    Und wir haben ja aber zur zeit zwei Kinder und bald drei. Und mein Freund ist ja auch noch student. Hoffentlich hilft uns das beim Antrag :-?

    Lg
    Stefani
     
  4. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  5. Wir haben 1998 in Hannover Wohngeld bezogen. Es waren ca. 150 DM, damals. Das hat sich schon gelohnt und war nicht der Hoechstsatz. Die Whg. hatte 65 qm und wurde zu dritt bewohnt.
    Lulu
     
  6. man das klingt ja nach der grenze an sonstwas wenn man drei kinder in die welt setzt und keiner von beiden richtig arbeiten geht. warum macht man sowas? wahrscheinlich würde dein mann wenn er richtig arbeiten geht genug verdienen oder? aber noch gut studieren etwas jobben... das klingt nicht danach als würde man zu denen gehören die keine andere wahl hat.

    gruß kathrin
     
  7. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Is klar! :-?
     
  8. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    [​IMG] oder wie jetzt? Sicherlich würde Steffis Freund NACH dem Studium auch sehr viel mehr verdienen, als wenn er jetzt Vollzeit irgendwo jobben ginge für ein paar Euro fuffzig die Stunde :???: Bisschen Rechnen wär schon nicht schlecht...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...