Wohin mit dem Grundschulranzen?

smittie

Familienmitglied
19. Oktober 2010
320
73
28
#1
Vor zwei Jahren, als der Große die Schule wechselte, haben wir seinen Ranzen an die Kleiderkammer vor Ort gespendet, die suchten sowas händeringend für geflüchtete Kinder.

Mittlerweile sind wir umgezogen. Hier in der Gegend habe ich bisher nichts gefunden.

Was macht ihr mit den Schultaschen? (Falls sie nicht aufgehoben werden natürlich ;))
 

Nemo

nah am See
15. Februar 2005
7.997
1.187
113
#2
Das Problem stellt sich bei uns nicht. Die Ranzen von unserem Kind waren nach zwei Jahren immer so runter, das man die niemandem mehr anbieten konnte....ich weiß nicht wie sie das macht....
 

Susala

Prinzessin auf der Palme
14. Juli 2004
16.506
396
83
#3
Ich hänge mich ran. Mein Großer hatte seinen Ranzen sechs Jahre und er sieht trotzdem wirklich noch gut aus, da er ihn nur Montags in die Schule brachte und Freitag zurück nach Hause.....Ich glaube der Kleine mag einen anderen, ansonsten würde der wohl noch sechs weitere Jahre gut aussehen....
 

Blümchen

Mama Biber
5. März 2008
7.222
423
83
#4
Wir werden ihn tatsächlich erst einmal für den Kleinen zurücklegen, weil er echt noch im Schuss ist und wenn der ihn dann tragen möchte- prima! :)

Hier stehen auch immer welche im Secondhandladen. Viele werden auch gekauft für die kleinen Geschwister, die unbedingt auch einen Ranzen haben möchten, zum Spielen, sagte mir die Verkäuferin mal.
 

smittie

Familienmitglied
19. Oktober 2010
320
73
28
#5
Unser Ranzen ist noch top, war der vor zwei Jahren auch. Trotz Schulwege zu Fuß bei jedem Wetter. Nur die Sportbeutel und Mäppchen waren hin.
Beide von McNeill.

Der Kleine möchte dann auch mit meiner Schwiegermutter shoppen. Hat sie mit den anderen beiden auch gemacht und scheint jetzt für den Kleinen Gesetz zu sein. :cool:
 

Dajana

Gehört zum Inventar
23. November 2005
6.218
12
38
35
Rostock
#7
Dustin sein alter Ranzen ging inkl Sporttasche, Zeichenbeutel und Mäppchen an ein Flüchtlingskind. Ich hatte ihn bei eBay Kleinanzeigen als zu verschenken eingestellt. Mäppchen hatte ich extra noch mal mit Stiften und allem gefüllt.
 

yuppi

yupp its just me
12. Januar 2005
13.568
300
83
at Home
#8
Bei uns schreibt z.B. immer der Jugendbüro den Kleiderbasar für Flüchtlinge und bedürftige Familien im Amtsblatt aus. Vielleicht gibts bei euch ja sowas?