Wie verkaufen?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Susa, 23. Juli 2006.

  1. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.795
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Ich brauch mal eure Erfahrungen zum Klamottenverkauf. Also ich habe hie 4-5 Schleckerkartons mit Klamotten von Gr.50-122 stehen. Wie verkaufe ich die am besten?
    - auf einem Bazar, der demnächst stattfindet, Ware wird auf Tischen nach Größe geordnet verkauft, 80% des Erlöses gehören mir

    - Kleiderpakete nach Größe machen und dann mit guten Fotos bei Ebay verkaufen? Wenn ja, welche ist die optimale Paketgröße?

    - hier im Forum?

    Wo/ wie verkauft ihr am Besten? Selber stell ich mich nicht mehr auf den Flohmarkt, das habe ich letztens gemacht und Klamottenmäßig hat sich das garnicht gelohnt.

    Schreibt mal eure Erfahrungen!
     
  2. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.456
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Wie verkaufen?

    Hallo Susa,
    also hier im Forum verkaufe ich die Sachen recht gut, aber mit wenig Gewinn ;-) da ich unter "Freunden" eben auch Freundschaftspreise mache.

    Bei Ebay verkaufe ich Pakete (Body´s, Oberteile, Hosen, Strümpfe in einer Größe) in Päkchengröße und habe bis jetzt Spitzenpreise erzielt.
    Ich stelle dazu immer mehrere gute Fotos ein.

    Auf Basaren habe ich es auch versucht, aber ich habe wenig Lust lange da zu stehen und dann wollen die meisten die Sachen auch noch geschenkt haben ;-(

    Viel Glück
    Tami
     
  3. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie verkaufen?

    Huhu,

    ich würde die Klamotten auf zwei oder drei Pakete aufteilen, z.B. von Gr. 50- 86, Gr. 92- 104 und 110- 122 und diese dann bei Ebay mit vielen guten Fotos und genauer Beschreibung einstellen.

    Wenn Du das Paket von Gr. 50 - 122 einstellst, wirst Du es bestimmt nicht so gut los, weil die Leute, die z.B. Babysachen suchen mit den ganz großen Sachen erst in ein paar Jahren was anfangen können....

    Viel Erfolg!

    :winke:
     
  4. AW: Wie verkaufen?

    Hallo Susa,

    von eBay bin ich so gar nicht überzeugt in letzter Zeit - es gibt einfach zuviele Nörgler dort. Auch bei eBay wollen es die Leute schon geschenkt.

    Ich würds folgendermaßen machen:

    Markenkleidung einzeln oder als kleines Paket bei eBay anbieten (Marken gehen dort wirklich super weg).
    Hier im Verkaufeforum anbieten
    Danach auch auf dem Basar geben.

    Es hat alles seine Vor- und Nachteile.

    Und überall hast Du Arbeit damit.


    LG
    Sandy
     
  5. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.754
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Friedberg
    AW: Wie verkaufen?

    Hallo Susa,
    von Basaren bin ich auch ziemlich enttäuscht; es ist schon ein Haufen Arbeit, alles vorsortieren, möglichst Preisschildchen dranmachen, dann der Basar selber... und meist nimmt man doch haufenweise Zeug wieder mit heim. :-? Ach ja, bei den Wühltischbasaren hast Du auch noch das Risiko, das viel geklaut wird, bzw. wenn Deine Sachen ganz unten im Haufen landen, sie vielleicht niemand findet!

    Hier im Forum habe ich schon gut verkauft, vom Gewinn her war es ähnlich wie auf dem Basar, da ich die Sachen eh nie so hochpreisig ansetze.

    Ebay habe ich schon lange nichts mehr gemacht; ich würde vermutlich auch die Sahnestückchen einzeln oder in kleinen Päckchen machen und ansonsten immer 2 Größen zusammenfassen. Viele Fotos, damit man auch was sieht, und gut beschreiben!

    Aber wie Sandy schon sagt, Arbeit macht es immer, egal welche Version Du wählst, und Erfolgsgarantie gibt es auch nicht!

    Mal 'ne andere Frage: was hast Du denn in Gr.50 anzubieten??? Da werde ich nämlich bestimmt noch das eine oder andere Teil brauchen (meine Freundin hat erst Sachen ab 56) - vielleicht kann ich Dir ja was abnehmen??? ;-)

    LG, Bella :blume:
     
  6. Alena

    Alena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinland
    AW: Wie verkaufen?

    Hallo Susa,
    öhm also ich brauch auch noch ein paar Wintersachen in Gr. 50/56 :nix: ...

    Ich hab noch nie Pakete bei Ebay verkauft, nur Markenartikel einzeln oder in Mini-Paketen und die sind bisher fast immer gut weggegangen. Ich hab aber wie Sandy den Eindruck, dass es in letzter Zeit etwas schwieriger ist.
    Große Pakete gekauft hab ich bislang dort noch nie, denn meistens suche ich nur bestimmte Sachen wie z.B. einen Schlafi ohne Füße und brauch nicht noch 10 Bodys und 5 Paar Strumpfhosen dazu.
    Und Pakete wo nur Markenartikel drin sind sind mir als Käuferin dann meist einfach zu teuer (was für dich natürlich gut ist :) ).
    Ich würde ein Paket nur in einer Kleidergröße oder höchstens zwei Größen anbieten, denn man weiß ja gar nicht genau wie schnell die Kinder wachsen. Und dann hat man nachher eine Menge Wintersachen in Gr. 86 aus so einem Paket und das Kind trägt im Januar immer noch 80.
     
  7. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.795
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Wie verkaufen?

    Danke für eure Antworten. Ich denke, ich werde kleinere Pakete machen und dann zu Ebay.
    Wegen der 50 er Sachen schaue ich die nächsten Tage mal.
     
  8. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.754
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Friedberg
    AW: Wie verkaufen?

    Sag aber bitte Bescheid, wenn Du was einstellst! ;-) Christina liebt die bunte Sommerjacke, die ich von Dir gekauft hatte, immer noch heiß und innig; sie hatte sie jetzt schon das 2. Frühjahr an! Mal sehen, ob sie im Herbst noch paßt, aber dann werden wir sie wohl aussortieren müssen...

    LG, Bella :blume:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...