Wie seid Ihr umgezogen - privat oder mit einer Spedition?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von christine, 2. Februar 2006.

?

Seid Ihr privat oder mit ner Firma umgezogen?

  1. Wir haben das mit Freunden gemacht

    45 Stimme(n)
    77,6%
  2. Eine Umzugsfirma hat alles gemacht, samt Einpacken usw.

    3 Stimme(n)
    5,2%
  3. Eine Umzugsfirma hat Vorbereitetes geschleppt und nicht wieder aufgebaut

    5 Stimme(n)
    8,6%
  4. Sonstiges

    5 Stimme(n)
    8,6%
  1. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    Hallo!

    Mich würde mal interessieren, ob Ihr Euren Umzug privat gemanaged habt, heißt alles selbst eingepackt, auseinandergebaut, mit Freunden und gemietetem Auto umgezogen seid.

    Oder mit einer Umzugsfirma und wenn ja, dann ob die alles gemacht haben oder nur einen Teil (abgebaut oder nur abgebaute Teile geschleppt - und evtl auch wieder aufgebaut in der neuen Wohnung)

    Ob wenn mit Firma, Ihr ein Pauschalangebot bekamt oder ob nach Stunden abgerechnet wurde und das auch hinkam mit der Vorankündigung. Durftet Ihr auch eigene Leute mit einsetzen?

    Es gibt auch die MÖglcihkeit über das Arbeitsamt Leute zu beschäftigen, hat das wer gemacht und wenn ja mit welcher Zufriedenheit?

    Wieviel hat alles gekostet?

    Erzählt doch mal, wir sind grad am Überlegen.

    Christine
     
    #1 christine, 2. Februar 2006
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2006
  2. AW: Wie seid Ihr umgezogen - privat oder mit einer Spedition?

    Wir haben es privat gemacht. Als nina gerade 4 Wochen alt war :umfall:

    Ein paar Verwandte und ein LKW. Wir mussten allerdings auch nur 4km weit fahren. Trotzdem haben wir schon beschlossen, es NIE mehr privat zu machen. Das war der 3. Umzug seit wir zusammen sind und so viel ist noch nie kaputtgegangen :(
     
  3. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.710
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    AW: Wie seid Ihr umgezogen - privat oder mit einer Spedition?

    Hallo Christine,

    wir haben unsere bisherigen Umzüge immer alleine gemanaged, also mit Freunden und gemietetem Auto.
    Jetzt beim letzten Mal, als wir ins Haus umgezogen sind, hab ich schon Wochen vorher die Sachen, die ich nicht mehr brauchte (Bücher, Bastelsachen, Fotoalben, Videos, DvD, CD´s) eingepackt und immer wieder was ins Haus gebracht.
    Das geht so bei euch vermutlich nicht, da ihr sicher erst ab einem bestimmten Zeitpunkt reindürft, oder?
    Aber zumindest einpacken würd ich alles schon mal. Und bei der Gelegenheit ausmisten... :umfall:

    Am Tag X sind dann einige Freunde gekommen, die einen haben in der alten Wohnung abgebaut, die anderen im Haus aufgebaut. Lief eigentlich ganz gut.

    Trotzdem bin ich froh, dass das nun definitiv unsere LETZTER Umzug war.

    Liebe Grüße Caro
     
  4. AW: Wie seid Ihr umgezogen - privat oder mit einer Spedition?

    Hallo :winke:

    wir sind 2 Wochen vor Anna's Geburt umgezogen. :nix:

    Gemacht haben wir alles mit der Familie und Freunden. Das Praktische für mich war das ich nur die leichten Kisten packen durfte (Gläser und co.) und getragen und gescheppt haben andere :bravo:

    Im nachhinein war das für mich der entspannenste Umzug, denn soviel Hilfe hatten wir noch nie, da ich ja hochschwanger war. Die anderen meinten wir :piebts: .

    Aber ich wollte vor der Geburt von Anna im Haus sein und das hat ja geklappt.:bravo: :bravo:

    Kaputt ist nichts gegangen und Geld für ein Umzugsunternehmen hatten wir keins mehr übrig.

    War jetzt wohl nicht hilfreich, oder?

    Liebe Grüße

    Sabine mit Anna
     
  5. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.865
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Wie seid Ihr umgezogen - privat oder mit einer Spedition?

    Wir haben einmal alles von einer Firma machen lassen, zweimal selbst gepackt und dann von Firma holen lassen und zweimal privat mit Freunden
     
  6. Rasselbande

    Rasselbande Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie seid Ihr umgezogen - privat oder mit einer Spedition?

    Wir haben fast alles privat gemacht. Da wir in 5 fünten Stockwerk gewohnt haben ohne Aufzug haben wir einen Möbelaufzug an den Balkon stellen lassen und haben dann so unsere Sachen nach unten transportiert.
    Eingepackt habe ich alles selber und das mit einen kleinen Baby... :nix:

    Ich würde sagen, dass die meiste Arbeit eine gute Organisation ist.
    - Einmal das die Kartons gut beschriefetet sind.
    - Das der LKW so beladen wird, wie die Dinge am besten ausgepackt werden sollen (d.h. dass Zimmer die weiter hinten liegen in der Wohnung/Haus als erstes aus den LKW sollten).
    - Alle Arbeiten gut einteilen und nur zuverlässige Leute nehmen
    - Bein Ausladen muss jemand in der Wohung sein, der genau sagt wo was hinkommt.
    Ich denke, dass sind die wichtigsten Punkte für den Tag selbst.

    Viel Sapß ebim Umziehen! :winke:
     
  7. snoopy

    snoopy Proseccobläschen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    8.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    mitten im Leben
    AW: Wie seid Ihr umgezogen - privat oder mit einer Spedition?

    :winke:

    Also ich hab das immer mit Freunden gemacht.
    Ich bau gern ab und auf, vorallem wenns neue Möbel sind *ggg*

    LG Jenny, die auch diesesmal mit Freunden siedelt.
     
  8. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Wie seid Ihr umgezogen - privat oder mit einer Spedition?

    Hallo Christine,

    beim letzen Mal (was auch hoffentlich das letzte Mal bleiben wird) sind wir mit einer Umzugsfirma umgezogen. Das Ganze war ein Pauschalpreis und beeinhaltete:
    - Lieferung der Umzugskisten 2 Wochen vorher (30 normale und 30 Bücherkisten und 2 Kleiderkisten)
    - Bereitstellung eines Schrägaufzuges
    - Möbel aus der Wohnung schaffen und in den Umzugswagen packen, dazu gabs noch so einen Mercedes Sprintr, wo auch noch einiges verpackt wurde)
    - Fahrt zum Haus, ca. 25 km einfache Fahrstrecke
    - Ausladen des Umzugsgutes und Verteilung nach meiner Anweisung bzw. Beschriftung im Haus.

    Ausgeräumt und verpackt, die Möbel auseinandergeschraubt, die Lampen abmontiert etc. haben wir gemacht, ebenso das Hinstellen, Aufbauen, einräumen.

    Gekostet hat das ca. 600 Euro.

    Die Male davor haben wir die Umzüge selbst durchgeführt, d.h. Freunde zum tragen mobilisiert und ein Auto gemietet. Hier musste wir nur das Auto und den Sprit bezahlen (war auch immer nur innerhalb einer Stadt), was damals so ca. 150 DM waren.

    Die zweite Variante war zwar extrem preiswerter, aber natürlich auch stressiger und anstrengender. Ich war echt froh, dass wir bei unserem letzten Umzug das Geld hatten und es investieren wollten und konnten.

    An dieser Stelle: Herzlichen Glückwunsch zur Wohnung und einen stressarmen Umzug.

    Lieben Gruß
    Kathi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...