Wie sauber ist "besenrein"

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Babuu, 26. Mai 2006.

  1. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    Huhuuu Mädesl:winke:

    Wie ihr ja wisst ziehen wir um........und das Verhältnis zu unseren "alten" Vermietern kann man als sehr bescheiden bezeichnen.

    Jetzt packe ich gerade die letzne Kartons und morgen ist es soweit.

    Es heißt ja nun immer so schön man soll die Wohnung "besenrein" übergeben.
    Ja aber wie sauber ist denn jetzt besenrein*gg*??

    Ich will mir nicht nachsagen lassen dass er dreckig bei mir wäre, aber die ganze Bude blitzeblank schrubben will ich auch nicht........

    die neue Mieterin meinte eh zu den Vermietern wir wären ja super ordentlich, aber mit der Sauberkeit hätten wir es nicht so:piebts: :piebts:
     
  2. Schnäuzelchen

    Schnäuzelchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    AW: Wie sauber ist "besenrein"

    :winke:
    Besenrein bedeutet meines Erachtens:
    Alles ausgeräumt, Nägel usw. aus der Wand raus, Bad und Toilette so, dass man es benutzen kann ohne sich zu ekeln, keine Erkennbaren Flecken auf dem Boden/Küche und gut zusammengekehrt.

    So haben wir das bisher gehandhabt und es gab noch nie Beschwerden.

    Grüße Schnäuzelchen
     
  3. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Wie sauber ist "besenrein"

    So seh ich das auch und Fenster würd ich nicht putzen.
     
  4. Siko

    Siko Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.295
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie sauber ist "besenrein"

    Schließe mich meinen Vorschreiberinnen an.
    Als wir umgezogen sind, war das Wetter genauso sch.... wie im Moment und ich habe dann noch schnell grob durchgewischt, weil der Boden so verschmiert war.

    Viel Erfolg und einen problemlosen Umzug!!!!
     
  5. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Wie sauber ist "besenrein"

    Daaanke ihr lieben!

    Ja so sehe ich das auch..aber ich will eben nicht noch mehr "Angriffsfläche" bieten.....Stress gibt es ja eh schon genug.

    Fenster werde ich nicht putze- es regnet hier ständig und vor der Tür buddelt ausgerechnet jetzt noch jemand alle Platte auf*grr* (Schikane?)

    Die Wohnungsübergabe wird eh nicht gleich sein......der Mietvertrag läuft noch bis 30.06 und ein Schreibtisch und Schrank bleiben erstmal bis zum Sperrmüll stehen und Löcher will ich dann auch noch "zustopfen".

    Es ist nur so dass meine Vermieterin 100% gleich morgen wenn wir weg sind hier reinkommt um zu schauen was Sache ist........:piebts:
     
  6. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    AW: Wie sauber ist "besenrein"

    Groß durchwienern würde ich auch nicht, halt durchfegen und aufkehren.
    Wenn Euer Mietvertrag aber noch bis zum 30.06. läuft hat Deine Vermieterin in der Wohnung mal garnichts zu suchen.
    Sie darf zwar Interessenten die Wohnung zeigen, aber nur bei Terminen die mit Dir abgesprochen sind und wo Du dabei bist.
     
  7. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Wie sauber ist "besenrein"


    Sag das mal der ollen*gg*.

    Die war bestimmt auch mindestens 10 x in meiner Wohnung um zu gucken als ich nicht da war (IN meiner Mietzeit).
    Bemerkt habe ich das an Dingen wie Katze war auf einmal in irgend nem Zimmer eingesperrt, ein Fenster war zu, eine andere Tür war zu etc.
     
  8. Ulrike

    Ulrike will auch einen

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Heidelberg
    AW: Wie sauber ist "besenrein"

    :winke: , ich melde mich auch mal zu Wort - allerdings als Vermieter.

    Genau wie die anderen würde ich auch sagen: Nägel raus, Löcher zu. Wir machen´s mit unseren Mietern immer so, dass sie die Wohnung bei Auszug in weiß gestrichen übergeben müssen. Ist allerdings schon so im Mietvertrag festgelegt. Tja, dann würde ich mir als Vermieter noch vorstellen, dass gekehrt/gesaugt und wenn notwendig kurz nass durchgewischt wird. Je nachdem, wie der Boden aussieht, würde ich auch über´s wischen hinwegsehen. Fenster putzen find ich auch Blödsinn - und grad bei dem Wetter :piebts: .

    Gibt´s eigentlich ne Buchparty mit Schnullitreff, wenn Ihr umgezogen seid? Hab jetzt nix mehr neues im Forum "Schnullerfamilie Treffen" gelesen. Hattest ja auch andere Sorgen... Hab Deine "Vermietergeschichte" verfolgt.

    Also, viel Spaß beim Umzug und hoffentlich bessere Vermieter

    LG Ulrike
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...