Wer macht Radtouren mit Hund?

S

schalia

Wir sind gestern 45 km Rad gefahren + Spaziergang mit Hund). Am Ende war unser Zwergdackel in seinem Körbchen aber etwas genervt.

Wie lange fahrt Ihr mit einem Hund auf dem Rad?
 
Casi

Casi

Quak das Fröschlein
12. April 2007
8.882
14
38
Groß Kreutz
AW: Wer macht Radtouren mit Hund?

Mein Hund muss laufen :zahn: Und das sind dann auch mal 4 Stunden (mit Pause ;) )
 
kolibri

kolibri

Gehört zum Inventar
21. Oktober 2004
4.062
3
38
AW: Wer macht Radtouren mit Hund?

Unser läuft auch und wird nicht gefahren :). Pauschal kann ich nicht sagen, wie lange. Meistens muss er Pause machen, wenn wir nicht mehr können. Wenn es nach ihm ginge, würde er laufen, bis er umfällt.
 
Evi

Evi

Nähfee
10. Juli 2009
340
0
16
bei Erfurt
AW: Wer macht Radtouren mit Hund?

Entschuldige bitte, ich mußte gerade bei der Vorstellung lachen: Wir haben zwei Huskys, vorn ein Körbchen, hinten ein Körbchen.:hahaha: Sorry :oops:

Ehrlich, ich finde es schön, daß Ihr den Hund bei Ausflügen mitnehmt und das ein Zwergdackel die 45 km nicht am Rad laufen kann ist klar, aber vielleicht zwischendurch immer mal ein Stück neben dem Rad laufen lassen und dann Pause im Körbchen?
 
S

schalia

AW: Wer macht Radtouren mit Hund?

Wir gehen zwischendurch mit ihm laufen. Neben dem Rad herzulaufen ist mit dem Zwergdackel nicht so einfach, die Beine sind halt sehr kurz |:)
 
Schäfchen

Schäfchen

Copilotin
7. November 2002
34.611
1.272
113
Groß Kreutz
www.andrea-schaefer.de
AW: Wer macht Radtouren mit Hund?

Unser Hund hat zu laufen ;) aber da der auch recht kurze Beine hat als Terrier, darf sie auch Körbchen fahren. Allerdings haben wir kein auf sie ausgelegtes aktuell, so dass sie dann Kind spielt und auf dem zweiten Fahrradkindersitz Platz nehmen darf im Sommer. Das trainieren wir demnächst und nutzten dafür das Autoanschnallset. Bislang waren unsere Touren eher übersichtlich, weil die Kinder noch nicht so fit waren. Dieses Jahr werden sie länger werden, da brauch ich eben ne Alternative zum Laufen. Gut 9 km haben wir unlängst hinter uns gebracht, das packt sie schon ganz gut.

Ich genieße die Strecken, auf denen der Hund ohne Leine frei laufen und sich damit das Tempo selbst einteilen kann. Das geht - je nachdem wie schnell ihr fahrt - auch mit Dackel. Angeleint wäre mir das aber bei so einem kleinen Wuff auch nix.