Was hilft gegen Hornhaut?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von BRITTA1982NRW, 20. Juni 2006.

  1. BRITTA1982NRW

    BRITTA1982NRW Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    Kann mit jemand einen guten Tipp geben was ich gegen Hornhaut machen kann?
    Hab so stark Hornhaut unter den Füssen das ich sie mir ständig mit der Schere abschneiden muss, weil ich sonst so starke schmerzen beim laufen habe!
    Mit einem Hobel kann ich leider nix machen weil ich so extrem kitzelig unter den Füssen bin!
    Wer hat einen Tipp was ich tun kann?
     
    #1 BRITTA1982NRW, 20. Juni 2006
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2006
  2. ilselottikulle

    ilselottikulle Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was hilft gegen Hornhaut?

    8O
    Mit der Schere??????? Abschneiden?????? *grünwerd*

    Wenn Du regelmässig Fussbäder machst und mit dem Bimsstein rubbelst, bringt das nichts?
    Es gibt so spezielle Präparate (auf Salizylsäurebasis ?), lass Dich mal in der Apotheke beraten.
     
  3. BRITTA1982NRW

    BRITTA1982NRW Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    AW: Was hilft gegen Hornhaut?

    Jo mit der Schere die Hornhaut ist so dick.
    Es tut auch nicht weh nur ich denke mir immer normal kann das nicht sein.
    Und mit nem Bimsstein das kann ich vergessen da ich so extrem kitzelig bin!
    Aber danke für den Tipp werde mich mal in der Apo beraten lassen odser warte nochmal auf Tipps von anderen Schnullis!
    Mir wäre es nämlich lieber wenn mir jemand was empfiehlt was er selber schon genommen hat und geholfen hat!
    In der Apo würden die mir wahrscheinlich nur das teuerste andrehen damit die was verdienen.
     
  4. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.166
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Was hilft gegen Hornhaut?

    aber wenn Du das Abschneiden mit der Schere nicht spürst, dann kann´s doch auch beim Abrubbeln mit dem Bimsstein nicht kitzeln.

    lg
    Bärbel
     
  5. ilselottikulle

    ilselottikulle Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was hilft gegen Hornhaut?

    Hab was dazu gefunden!
    guck:

    Folgende Behandlung ist besonders für sehr schmerzhafte Schwielen bewährt:

    5 bis 6 Aspirintabletten werden zu Pulver zerrieben und mit einem Esslöffel Wasser und einem Esslöffel Zitronensaft zu einer Paste verrührt. Diese Paste ist auf die Schwielen dick aufzutragen. Danach steckt man die Füße in eine Plastiktüte und wickelt ein warmes Handtuch darum. Man soll zehn Minuten in dieser Packung verweilen. Nach der Entfernung dieser Packung sind die Füße gründlich mit einem Bimsstein abzureiben.

    Versuchen kannst Du es ja mal, ist ja auch nicht so kostenintensiv.
     
  6. BRITTA1982NRW

    BRITTA1982NRW Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    AW: Was hilft gegen Hornhaut?

    Mit dem Bimsstein kommt man nur leider auch an stellen dran wo keine Hornhaut ist und das kitzelt dann extrem!
    Hatte jetzt eher auf so nen Tipp gehofft was man an Medikamenten Salben etc drauf machen kann!
    Werde den Tipp mit Asperin mal ausprobieren!
     
  7. Kerstin

    Kerstin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    2.950
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Darmstadt
    Homepage:
    AW: Was hilft gegen Hornhaut?

    Hallo Britta,

    aufgrund dessen dass ich so zugenommen hab die letzten Monate, hab ich auch unheimlich Probleme mit Hornhaut bekommen.

    Ich werde demnächst zu einer Fusskosmetikerin geben, die mir vorab schon mal Tips gegeben hat, was ich zukünftig machen kann.

    1) Grundsätzlich täglich die Füsse eincremen, mit Fettcreme, am besten einer speziellen Fusspflegecreme
    Man cremt immer den ganzen Body ein, die Füsse vergessen die meisten.

    2) Wenn Du mit Bimsstein (nass) oder Hornhauthobel (trocken) an die Hornhaut gehst NIE mit viel Druck arbeiten. Sie meinte, je mehr du mit Druck an die Hornhaut gehst, desto dicker kommt sie zurück.

    LG
    Kerstin
     
  8. Rut

    Rut Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Was hilft gegen Hornhaut?

    Mit dem Bimsstein regelmäßig Hornhaut reduzieren und mit einer Harnstoffhaltigen Fußcreme (10%) regelmäßig eincremen. Wenn das nicht ausreicht, Kombionation von Harnstoff und Salicylsäure (nicht bei Schwangerschaft) , wenn das auch nicht ausreicht, kann dann und wann auch Vitamin A Säure in die Mischung hinein.
    Dazu musst Du aber unbedingt zu einem Hautarzt, der HAusarzt kennt sich mit sowas in der Regel überhaupt nicht aus.

    Frohes Rubbeln und Cremen

    wünscht
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. hornhaut abschneiden schere

Die Seite wird geladen...