Was habt ihr für Bräunungstipps

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von bea31, 4. Juli 2005.

  1. Hallo :winke:

    mich würde mal interessieren, ob ihr spezielle Bräunungstipps habt, wie man schneller und langanhaltend braun wird - bleibt. (Ausser bebe Bräunungscreme)

    Ich komme darauf weil mir eine Bekannte letztens erzählte, das es gut sein soll sich mit Karottensaft einzureiben. Hat damit jemand Erfahrung u. bringt das was?

    Dann gibt es ja noch Pillen. Finde ich aber nicht so gut, Chemie zu schlucken.

    Oder Bräunungsbeschleuniger. Wirkt der eigentlich wirklich gut? Beschleunigt der wohl nur die Bräunung oder auch das Wachstum von Leberflecken u. Pigmentflecken?

    Wer kennt sich aus oder hat den ultimativen Tipp?

    liebe grüsse bea
     
  2. Rita

    Rita Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    4.120
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
    Liebe Bea,

    ich hab den ultimativen Tipp :prima: : ganz viel Gartenarbeit ;-) ;-) ;-)

    Ich war noch nie so braun wie jetzt, seitdem ich meinen Garten habe.

    Nicht ganz ernstzunehmen ;-)

    Liebe Grüße
    Rita
     
  3. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Naja, mit Karottensaft würde ich mich nicht unbedingt einreiben. Ich finde das klingt etwas merkwürdig.

    Regelmäßiges Peelen der Haut (ich würde es aber auch nicht übertreiben) soll die Bräune haltbarer machen. Und wenn man langsamer und schonend (?) bräunt, solls auch länger halten.

    Aber ich bin eigentlich auch die Falsche, um auf diese Frage zu antworten.

    :winke: white Steffi, die Schattenhockerin
     
  4. wenn du es ganz natürlich haben willst, trinkst du einfach den karottensaft, statt dich damit einzuschmieren.

    aufgrund eines knochenbruchs konnte ich mal den ganzen sommer zwangs-nicht-baden. weil es nicht heilte, hatte ich diverse tips bekommen. u.a. karotten in allen variationen. brei, saft, etc..
    ich habe tgl. 1-2 babygläschen gegessen. und war sowas von braun.... :)

    im ernst, alle dachten, ich lag den ganzen tag in der sonne. dabei bin ich nicht ein einziges mal zum baden gegangen mit entspr. sonnen.
     
  5. Jea

    Jea

    Kokosnussöl oder auch Latschenkiefercreme, aber ACHTUNG-hat null LSF.

    Ansonsten Beta-Carotin in allen Formen und Mengen *g*

    Lg,
    Jea

    leider braun
     
  6. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Zum schnell-braun-werden hab ich einen ultimativen Tipp - Salzwasser! Durch die Salzkristalle auf der Haut wird die Sonnenstrahlung x-fach verstärkt. Wenn kein Meer in der Nähe ist :-D einfach ein Meerwasserbad mit Meeressalz aus der Drogerie zB nehmen und nass in die Sonne (also ohne abtrocknen, damit würd man sonst die Kristalle wieder abrubbeln). Bräunt ruck-zuck!

    Liebe Grüße

    Alex
    *die lieber kalkweiss ist gg*
     
  7. Nicole

    Nicole Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo
    1. ins Solarium gehen
    2. Karottensaft trinken
    3. in die Sonne legen
    4. mit tiefenbräuner einschmieren und ab in die Sonne!!!!!!!!!!!
    LG Nicole
     
  8. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ich find, schnell braun und lang braun lassen sich nicht wirklich miteinander vereinbaren.

    Schnell(er) braun wirst Du natürlich mit Solarium, Tiroler Nußöl, Salzwasser u.ä. Hilfsmitteln. Allerdings machst Du aus einem "Esel kein Rennpferd" - sprich: wenn Du ohnehin nicht schnell braun wirst, wirst Du trotz sämtlicher Hilfsmittel morgen nicht schon rumlaufen wie ein kleines Negerlein.

    Langanhaltende Bräune bekommst Du tatsächlich durch häufiges Peelen (zumindest hält bei mir die Bräune immer recht lang) - besonders, bevor Du ein Sonnenbad nimmst oder ins Solarium gehst.
    Im Solarium würde ich nur die leichteste - maximal die zweitleichteste - Bank nehmen; in der Sonne einen hohen Lichtschutzfaktor.
    Zwar dauert es dann einige Zeit, bis Du nicht nur ein bißchen Farbe hast, sondern wirklich braun bist, aber Du hast dann länger was davon.

    Möhrensaft oder Beta-Carotin-Tabletten kannst Du ja zusätzlich einnehmen. Die machen ja keine wirkliche "Sonnenbräune", sondern färben die Haut nur "braun-identisch". :)
    Mit Möhrensaft einreiben würd ich mich aber nicht - liest sich irgendwie klebrig an.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. salzwasser zum bräunen

    ,
  2. bräunungstipps

    ,
  3. salzwasser braun werden

    ,
  4. wird man durch salzwasser schneller braun,
  5. schneller braun salzwasser,
  6. bräunungsTipps im solarium,
  7. bräunungstipps natürlich,
  8. tiroler nussöl fürs solarium,
  9. salzwasser schneller braun?,
  10. mit salzwasser schneller braun werden
Die Seite wird geladen...