Warum man seinem Mann NICHT....

F

Frau Anschela

OmmaNuckHasiAnschela
8. Juli 2002
27.018
0
36
#1
.... die Hoden richten sollte :-D




:verdutz:


Keine Angst, es ist nicht wirklich SO schweinisch, wie sich der reisserische Titel anhört. ;-)


Mein Chef erzählte mir gestern eine Story, ein echter und stattgefundener Versicherungsfall, der ist einfach zu köstlich und daher lass ich euch einfach mal teilhaben.


Frau X hat es gut. Wird sie doch tagtäglich von ihrem Mann zur Arbeit gefahren. Eines schönen Tages sprang das Auto jedoch nicht an und Frau X mußte den Bus nehmen. Herr X sicherte seiner Holden zu, sich am Vormittag um die Reparatur des Fahrzeuges zu kümmern. Nach getaner Arbeit kommt Frau X - wieder mit dem Bus natürlich - nach Hause. Das Auto steht in der Einfahrt, darunter liegt ihr Mann - sehr beschäftigt mit der Reparatur. Es war warm, so dass Herr X nur in Shorts bekleidet unter dem Auto lag. Frau X wagte einen Blick und :oops: *räusper* ein Hoden guckte raus. Na, SO, kann er ja hier nicht liegen, dachte Frau X. Sich dessen bewusst, dass ihr Mann mit schmutzigen Fingern und vertieft in Arbeit, kaum Zeit findet, sich um seine Hoden zu kümmern, war sie eben eine gute Frau und machte das mal eben schnell für ihren Mann. Ein-zwei Handgriffe und alles saß so, wie es sein sollte.

Stolz etwas so gutes getan zu haben, ging Frau X ins Haus. Sie traf fast der Schlag, als sie in der Küche auf .... richtig.... ihren werten Mann, Herrn X traf. :oops: :umfall: Nun gut, passiert war passiert. Aber wenn Herr X in der Küche steht, WEM hatte sie dann den Hoden gerichtet? Sie beichtete ihrem Mann. Der brach in schallendes Gelächter aus, war doch sein Kumpel Y so freundlich, die Reparatur des Autos für ihn zu übernehmen. Herr und Frau X gingen nach draußen, weil sie dieses Missverständnis natürlich aufklären wollten. Herr X sprach also Y an. Dieser reagierte nicht auf Ansprache 8O Sie zerrten ihn daher unter dem Auto hervor.... bewusstlos..... :umfall: Was war passiert? Herr Y hatte sich so dermaßen über die Handlungen der Frau X erschrocken, dass er sofort mit dem Kopf nach oben schellte und *boing* *zwitscher* *sternchenseh* sich so dermaßen den Kopf stieß, dass er das Bewußtsein verlor. Die Versicherung zahlte natürlich den Schaden, Unfall hat ja vorgelegen. Bei der Überweisung flossen Tränen :-D

:weglach:

Was manchen Leuten so passiert. :umfall:

Lachende Grüße
Angela
 
Melanie

Melanie

Gehört zum Inventar
24. April 2004
5.314
0
36
40
Wesel
#3
AW: Warum man seinem Mann NICHT....

:hahaha: :weglach: cool

unten herrum sehen Sie halt alle gleich aus:crazy:


Gruß
:blume:melanie
 
Vinny

Vinny

Gehört zum Inventar
23. Juli 2002
2.550
13
38
#4
AW: Warum man seinem Mann NICHT....

:hahaha: :hahaha: Das hab ich heute morgen gebraucht. Ich lach gerade Tränen! Das ist ne Story, die man immer wieder erzählen kann. Genial!!
 
F

Frau Anschela

OmmaNuckHasiAnschela
8. Juli 2002
27.018
0
36
#5
AW: Warum man seinem Mann NICHT....

bellamarie hat gesagt.:
:hahaha: :weglach: cool

unten herrum sehen Sie halt alle gleich aus:crazy:


Gruß
:blume:melanie
:weglach: ob DAS die Herren der Schöpfung auch so sehen? :lachen: