Wachstumsschub?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Kleeblatt, 3. Januar 2004.

  1. Hallo Ute,

    ich bin bereits von Deiner Seite über Babyernährung begeistert und freue mich jetzt diese Forum gefunden zu haben. Meine Kleine Hannah wurde am 26.11 mit 52 cm und 3430 gr. geboren. Sie hatte Neugeborenengelbsucht und als wir am 10 Tage entlassen wurden gerade mal 3150 gr. auf die Waage gebracht. Ich habe gestillt und am 21 Tag nach Geburt hatte sie 3200 gr. Danach habe ich mit zufüttern (humana pre) begonnen. Sie hat dann angefangen zuzulegen. Inzwischen, seit 1 Woche, sitlle ich nicht mehr sondern gebe nur noch Flasche. Seit gestern hat die Lady einen Futterwahn. Sie will viel öfter Flasche, trinkt 6 flaschen a 130 ml. Ist das o.k.? Hat sie einen Wachstumsschub oder holt sie nach?

    Grüße

    Birgit
     
  2. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    freu' Dich doch über den plötzlichen gesegneten Appetit :jaja:

    Johanna hatte das auch immer, zeitweise isst sie mir die Haare vom Kopf, dann "hungert" sie ein paar Tage lang. Also kein Grund zur Sorge, Du kannst ihr ruhig soviel geben, wie sie möchte, mit Premilch kannst Du sie nicht so leicht überfüttern. Und in der Regel ist es wirklich nur ein kurzfristiger Schub, der mit Mehrbedarf einhergeht.

    6x130ml ist aber auch nicht sooo viel für ihr Alter jetzt, oder? Also keine "Unmengen" meine ich...

    Liebe Grüße
     
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Birgit,

    willkommen im Forum!

    Humana hat recht niedrige Trinkmengen auf den Tabellen angegeben. Du kannst aber ganz nach Bedarf füttern. Dein Baby holt jetzt ordentlich auf und soll auch ruhig mehr als 200 g die Woche zunehmen.

    http://babyernaehrung.de/anfangsmilch.htm

    Grüßle Ute :winke:
     
  4. Vielen Dank für euere Antworten.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...