trockene haut an den bäckchen?!

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von sonya-lila, 2. April 2005.

  1. sonya-lila

    sonya-lila Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    hallo an alle:),

    ich habe unsere kia schon auf die trockene haut an den bäckchen unserer kleinen maus angesprochen.
    sie meinte, es wäre wohl jahreszeiten bedingt und solle etwas vaseline drauf machen. gesagt getan!
    aber gebessert hat sich bis heute nix...

    hat vielleicht jemand ne ahnung oder nen tip?
     
  2. shiela2000

    shiela2000 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2005
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schwabenländle
    Hi Sonya!

    Jonas hatte auch immer trockene Wangen und allerdigs auch hier und da rote Flecken/Exeme am Körper.
    Ene gute salbe ist die Linola creme oder Linola Fett. Haben auch eine in der Apotheke gekauft: balneum Kindercreme für trockene Haut.

    Zusätzlich haben wir kein Leitungswasser für die Flaschen und Brei genommen und siehe da: die Flecken am körper waren weg. Die Wangen sind auch besser und nur noch gelegentlich trocken. Es reicht die Creme gut aus.

    Gruß Sandra mit grad eingeschlafenen :engel: Jonas
     
  3. Hi Sonya,
    wir haben das selbe Problem! Ich dachte bis jetzt auch immer, es liegt an der Jahreszeit...oder vielleicht an den Zähnen??? Ich creme ganz normal mit Calendula die Wangen ein. Allerdings bestimmt so 3-4 mal am Tag. Werde aber doch vorsichtshalber die Ki-Ärztin mal fragen...man weiss ja nie,gell?
    liebe Grüße
    Iris
     
  4. sonya-lila

    sonya-lila Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    hallo,

    unsere maus hat ja allgemein ein bissl empfindliche haut...
    @sandra werds mal ohne leitungswasser veruchen, zur zeit gebe ich ihr nämlich wieder mehr leitungswasser und die backen sind trockener geworden!
    darauf wär ich in 100 jahren nicht gekommen, mal schaun obs was damit zu tun hat.


    @iris ...wir haben auch schon gedacht vom zahnen. gib doch mal bescheid was deine kia dazu meint, o.k?
     
  5. A

    A Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    2.803
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in Ba-Wü
    Hallo,

    Felix hat ansich eine normale Haut die wir nicht eincremen.
    Vor einiger Zeit, als es kalt wurde, bekam er auch trockene Wangen und Handrücken.
    Vom Krabbeln wurden seine Knie ganz rauh.
    Dann fing ich an etliches auszuprobieren.

    Im Gesicht war und ist die Weleda Calendula-Kindergesichtscreme am besten.
    Sie ist zwar etwas teurer aber sehr sparsam anzuwenden.
    Innerhalb von einigen Tagen hatte er wieder eine tolle Haut.
    Jetzt trage ich sie nur noch bei Bedarf sehr dünn auf.

    Für die Handrücken und Knie war sie mir zu teuer und ich habe die schön fette Bübchen Wind- und Wettercreme dafür genommen.


    LG
    Angelika
     
  6. sonya-lila

    sonya-lila Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    hi angelika:),

    wir haben schon fast ein halbes jahr die weleda wind- und wetter creme aber hilft auch nix. die wangen sind nach kurzer zeit wieder trocken.

    ich möchte halt auch nicht ständig cremen, kann mir nicht vorstellen das das so gut ist. ich selbst kann z.b. keinen tag mehr ohne labello/ heute vaseline für meine lippen überstehen(haben die eigenfettproduktion glaube ich komplett eingestellt). möchte ihre haut auch nicht von etwas "abhängig" machen
     
  7. Isi und Lina

    Isi und Lina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Sonya,

    Angelina bekam auch irgendwann im Winter diese trockene Haut.
    Der KiA hat uns die Linola gegeben. Ich habe sie zwar angewandt, hatte aber das Gefühl dass sie nicht so richtig gewirkt hat. Der Wind-u.Wetterbalsam hat auch immer nur kurz vorgehalten. Aber irgendwann ist das mit der trockenen Haut von selbst wieder verschwunden. Eine Freundin meinte auch zu mir, dass es vom Zahnen kommen könnte.

    :winke: Isi
     
  8. Hallo

    unsere kleine hatte das auch und hat es hin und wieder heute noch bei uns hilft die Linola Fett salbe am besten, zweimal drauf und alles ist wieder ok.

    Gruß
    :blume: Rosalin
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...