Trinklernbecher von Avent

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Ulrike, 28. Februar 2006.

  1. Ulrike

    Ulrike will auch einen

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Heidelberg
    Hallo :schnuller ,

    wir haben unserer Tochter schon vor Monaten drei Trinklernbecher (Magic Becher) von Avent gekauft. Gleich drei Stück deshalb, weil sie im täglichen Wechsel einige Stunden bei beiden Großeltern verbringt und es einfacher für alle ist, als jedesmal den Becher mitzugeben. Laura trinkt zwar furchtbar gerne daraus und sie tut sich auch mit saugen nicht schwer, aber ALLE DREI Becher laufen bei jedem Trinkvorgang ohne Ende aus. Ach, was sage ich bei jedem Trinkvorgang??? Bei allem und sei es das simpelste, was man mit dem Becher macht, es endet in einer Sauerei auf dem Boden, der Couch, im Bett... Laura trinkt lediglich daraus, wirft ihn seltenst auf den Boden, aber angeblich soll er ja alles aushalten! :nix:

    Wir hatten von Anfang an die stinknormalen Avent-Milchfläschchen und waren begeistert, deshalb haben wir uns auch weiter für die Produkte von Avent entschieden. Der Magic Becher ist jedoch die pure Enttäuschung :shock:

    Was machen wir falsch? :ochne:

    LG Ulrike
     
  2. sonya-lila

    sonya-lila Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Trinklernbecher von Avent

    hallo :),

    wir hatten auch nur die Magic Cup von Avent. es ist bei uns uns auch des öfteren passiert das unterm schraubverschluss eine nicht gerade kleine menge wasser rausgelaufen ist - und immer nach dem trinken, beim wieder abstellen.
    allerdings lies sich dieses problem mit einmal auf und wieder zu schrauben beheben.

    wenn es manchmal doch nicht geklappt hat habe ich das "gummitrinkteil" direkt auf den becher gelegt und dann erst den schraubverschluss draufgemacht und verschlossen. probiers mal aus, das sind nämlich meiner meinung nach die besten becher...
     
  3. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    AW: Trinklernbecher von Avent

    Man muß auch irgendwann mal die Trinkteile wieder erneuern, die heben nicht ewig.
    Und tust Du nur stille Getränke rein ?
    lg denise
     
  4. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.257
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Trinklernbecher von Avent

    Also ich hab den auch erst neu gekauft und ich habe auch schon beobachtet, das beim wieder hinstellen, ein wenig Flüssigkeit unter dem SChraubverschluss rausläuft. Da meine Maus erst 7 Monate alt ist, bekommt sie auch nur stille Getränke. Aber sie trinkt eh nur selten daraus, sie verzieht immer das Gesicht wenn sie das Mundstück in den Mund nimmt, als würde sie das ekeln. Mal schauen ob sich das noch gibt.
    Mit den Milchflaschen von Avent hatte ich auch öfter solche Probleme, wenn das Wasser noch zu warm war, und ich das Pulver mischen wollte, spritze es regelrecht unter dem Schraubverschluss raus, ich hab dann gewechselt zu NUK First Choice.

    LG Doreen
     
  5. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    AW: Trinklernbecher von Avent

    Vielleicht tauscht ihr sie um ?!
    Ich denke, wenn man der Apotheke das demonstriert, nehmen sie es vielleicht zurück ?
    Man kann ja mal fragen !?
    lg denise
     
  6. silke1977

    silke1977 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da, wo ich zu Hause bin :-)
    AW: Trinklernbecher von Avent

    ich hab den trinklernbecher mit dem weichen schnabel, der ist absolut genial udn da läuft und tropft nix. Jamy wirft das teil auch mal gern rum.
     
  7. Ulrike

    Ulrike will auch einen

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Heidelberg
    AW: Trinklernbecher von Avent

    Hallo Ihr Lieben,

    danke für Eure Tipps und Tricks :bravo:

    @anja-lila: Der Trick, zuerst dieses "Gummitrinkteil" aufzulegen und dann zuzuschrauben ist genial. Es läuft NIX mehr raus:brav0:

    @denise76: Die Becher haben wir erst vor etwa 6 Monaten gekauft und zwei der drei Becher sind erst seit etwa 3 Monaten im "Einsatz". Ich denke mal nicht, dass ich die Trinkteile schon austauschen muss - höchstens beim ersten Becher. Ach ja, wir füllen nur stille Getränke rein :jaja:

    LG Ulrike
     
  8. Cedric04

    Cedric04 schneller Brüter

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    3.128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Homepage:
    AW: Trinklernbecher von Avent

    Hallo,

    wir hatten auch immer Avent-Flaschen mit denen wir immer zufrieden waren/sind.
    Und natürlich hatte ich mir auch den Magic Cup besorgt.
    Allerdings war er auch bei uns nicht ganz dicht und Cedric musste immer ziemlich heftig dran ziehen, hatte zwar keine Probleme damit, hat aber im Endeffekt weniger getrunken.
    Jetzt haben wir seit 2 Monaten den NUK Trinklernbecher und wir sind ganz zufrieden. Cedric trinkt auch viel mehr als vorher (er ist schon nicht gerade ein großer Trinker :nix: )
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...