Trinken und Gläschen

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Nicoletta, 30. November 2004.

  1. Hallo,

    ich hab mal wieder zwei Fragen:
    1. Habt ihr noch Tips wie ich Leonie zum trinkne bekomme? Sie trinkt jetzt aus normalen Bechern oder Gläsern, so geht es ein wenig besser, aber über 100ml Wasser/Tee pro tag trinkt sie nie. Ich finde das zu wenig, weil sie auch ziemlich festen Stuhlgang hat. Ich hab schon alle Tees, Säfte, Saftschorlen, Wasser usw ausprobiert. Ich biete ihr Teeflasche, Trinklernbecher, Sigg-Flasche und Glas an. Außerdem biete ich ihr eigentlich dauernd was an. komme mir schon so vor als wäre mir ein Trinkbehälter an der Hand angewachsen *grins*
    2. Leonie ist jetzt fast 11 Monate alt und ißt immer noch die Gläschen ab 4 Monate, weil sie die mit brocken nicht so mag. Sie futtert zwar babykekse, Brezel, Brot usw. aber bei den hauptmahlzeiten mag sie keine Brocken. Sie ißt dann zwar, aber im Schnekentempo und noch weniger als sie sowoeso schon ißt. Ist es ok noch die feinpürierten zu füttern? Von der Menge her reichen sie noch, weil sie meist kein ganzes Gläschen mit 190g schafft.

    Lg
    Nicoletta und Leonie fast 11 Monate
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Trinken und Gläschen

    Hallo Nicoletta,

    diese Frage wurde schon mindestens 100 mal gestellt, blättere mal ein wenig zurück und durch du wirst einiges finden. (Deshalb antwortete wohl auch Niemand mehr ....)
    am Ende der Seite findest du auch vergleichbare Threads.

    :winke: Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...