Tontöpfe???

Dieses Thema im Forum "Mein Garten und ich" wurde erstellt von balu, 18. Oktober 2005.

  1. Kann ich Tontöpfe ( mit Buckskugeln bepflanzt) über den Winter draußen auf der terasse stehen lassen???
    Die Töpfe sind ca. 50 cm hoch und 40 cm durchmesser.
    Brauch bitte bitte Antwort!!! :???:
    Liebe Grüße... :thx:
     
  2. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Sind sie unten offen, also mit Loch?
    Dann könntest du es versuchen. Je nach Witterung halt. Bei uns z.B. wird es eh nicht so kalt, ich lass fast alles draussen.
    Vielleicht kannst du sie nah an die Hauswand holen und vielleicht ne Styroporplatte drunter stellen oder so?
    Die Profis hier wissen sicher mehr Rat :jaja:


    :winke:
     
  3. Ja, die haben ein Loch unten. Ich habe mir auch schon überlegt, sie einfach an die Hauswand zu rücken oder so...
    Wäre nur schade wnn sie platzten oder sonstwie kaputt gehen, haben nämlich ein halbes Vermögen gekostet.
    Ich hoffe noch auf Profi- Tips....
    Trotzdem Danke.
     
  4. Mini-Muffti

    Mini-Muffti Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo im Schwabenländle
    Ich lass meinen immer draußen.
    Aber ich packe ihn trotzdem gut ein. Eben auch wegen der Pflanze.
    Luftpolsterfolie drum, einen Jutesack rumbinden und evtl. mit Stroh ausstopfen.
    Unter den Topf stell ich dann noch eine Styroporplatte.

    Meine Töpfe sind aber frostsicher. Hab ich mir gekauft, weil mir auch schon einige gerissen sind. Denn gießen musst Du die Pflanzen im Winter ja trotzdem. Sonst trocknen sie ja aus.

    Steffi
     
  5. sind es gebrannte und glasierte töpfe?
    ich habe einen großen glasierten. da wurde mir aber dazu gesagt, dass der winterfest ist.
    alle terrakottatöpfe, die nicht glasiert sind, nehm ich rein. ist mir zu riskant.
     
  6. Mini-Muffti

    Mini-Muffti Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo im Schwabenländle
    Nur gebrannt, nicht glasiert.
    Ob es dabei einen Unterschied gibt, das weiß ich nicht.
    Was ich weiß, dass es eben speziell gebrannte Töpfe gibt, die frostsicher sind. Aber halt auch nicht 100%-ig frostfest.
    Deshalb pack ich sie einfach noch ein bißchen ein.

    Steffi
     
  7. Ein Holzbrett drunter stellen hilft! Dann kommt der Bodenfrost nicht durch
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...