@testosteronschub-erfahrene Mütter

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von La Bimme, 15. Juli 2005.

  1. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Jungsmütter!

    Ich weiß nicht so ganz, ob ich schon so vieles aus den ersten vier Lebensjahren verdrängt habe oder ob tatsächlich was am Testosteronschub dran ist.
    Ich erlebe (meine ich) immer mehr Situationen, wo ich den etwas phlegmatischen, aber verständigen Fridolin nicht wiedererkenne:

    Z.B. waren wir gerade ein paar Tage in einer JuHe:
    Da wurden fremde Schuhe durch die Gegend geworfen, die volle Ketchup-Flasche einer anderen Familie von der Terasse im ersten Stock runtergeschmissen (hätte für die unten auch schief gehen können), mit einem handlichen Stein auf Fensterscheiben gekloppt... Ja, sogar ältere Jungs auf der Treppe mit dem Kopf in den Bauch gerammt wie ein Ziegenbock. Mein Sohn zum Draufgänger mutiert?

    Parallel dazu: Er ist immer noch nicht zuverlässig trocken, findet aber nichts schöner, als entweder in schönster Öffentlichkeit vom Badesteg in hohem Bogen ins Wasser zu pinkeln (diskret am Baum is nich), oder auch diverse Spielzeugeimerchen mit Pipi zu füllen und an den unmöglichsten Orten wieder zu entleeren.

    Mal abgesehen davon, dass das anstrengende Verhaltensweisen sind:
    Aber ich bin auf so was überhaupt nicht trainiert! Ich erlebe für mich selber als Mutter da ganz ungewohnte Hilflosigkeiten und weiß momentan nicht so richtig, wie ich damit umgehen soll. Ich raste manchmal aus, obwohl ich selber weiß, dass das kontraproduktiv ist, und fühl mich dann einfach nur sch***.

    Was wollte ich jetzt eigentlich fragen....?

    Kennt das jemand und kann Erfahrungen und Gedanken beisteuern? Sozusagen als Nachdenk-Futter für mich?

    Liebe Grüße
     
  2. bin keine erfahrene mutter, mein mitgefühl will ich dir aber dennoch ausdrücken.

    :p sorry, und auch das muss ich machen beim lesen.

    ich galub, das pieseln sollte man ignorieren?! so schwer es fällt, sonst wird es noch interessanter? vielleicht? missfallen ausdrücken und weggucken? hm....

    bin gespannt auf die antworten derer, die da schon durch sind, was bei mir noch kommen kann. :verdutz:
     
  3. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Jaja, Frau Geflatterin, Du lach nur mitleidvoll! *schmoll*
    Ja, was macht man denn, wenn kind in der öffentlichen Dusche ebenso öffentlich in den dort stehenden Abfallbehälter uriniert? Sooo lustig finde ich das auf Dauer dann doch nicht. Nicht mit vier. Wie reagiert man denn da?
     
  4. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.988
    Zustimmungen:
    261
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Dahoam
  5. Hallo!

    Das könnte fast Aryon sein!

    Wenn er solche und ähnliche " Pinkelattacken " hat, dann sag ich ihm:
    " Aryon, dein Pipi gehört in die Toilette!"

    Und dann gehe ich mit ihm zur nächsten Toilette.
    Das hilft ungefähr, so Pi mal Daumen, lass mich überlegen, den restlichen Tag!

    Was für Dich ( noch ) so ungewohnt ist, ist bei Aryon eher Standart.
    Könnte es sein, dass er zu 99% aus Testosteron besteht? :bissig:

    Wenn er lieb, artig und folgsam ist, dann ist er krank!

    Mitfühlende Grüße
     
  6. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Oh....!
    Ich auch!!! *räusper* Und das ist in diesem Maße schon gewöhnungsbedürftig!

    Zum Kindergarten-Thema kann ich Dich übrigens beruhigen: Fridolin hatte jetzt umzugsbedingt ein halbes Jahr Kiga-Pause, und trotzdem...

    Danke für den Link!
     
  7. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.988
    Zustimmungen:
    261
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Dahoam
    Es ist echt wahnsinn ich steh manchmal davor und versteh es nicht. Auf einmal fällt ihm irgendwas total saudummes ein, das er oft noch nie gemacht hat und mit viel Pech macht es Lara gleich nach und ich steh da wie so ne superüberforderte Mutter die es nicht gebacken kriegt:bissig:

    Wobei ich zugeben muss, so Pipi-Anfälle kenn ich "noch" nicht von Yannick. Nur gut das wir den Sommerurlaub auf dem Campingplatz verbringen und in keinem schnieken Hotel *lach*
     
  8. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Katja,

    schau mal dieses Posting

    LG Silly
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...