"Spendenlauf 2015"

Krabbelkaefer

Krabbelkaefer

Hier riechts nach Abenteuer
5. Dezember 2002
10.389
312
83
Wiesbaden
krabbelkaeferfamilie.blogspot.de
#1
Ok, mir ist zugegeben gerade kein besserer Titel eingefallen. Aber, im Moment stockt das mit dem Laufen bei mir alles ein wenig.
Normalerweise nehm ich jede Runde mit einem Trackingtool auf, weiss also recht genau, wann und vor allem wie weit ich gelaufen bin.
Jetzt habe ich überlegt, ob ich die gelaufenen km 2015 nicht mit einem Betrag X mal nehme und das Geld dem Alterantivwichtelprojekt zur Verfügung stelle .... oder einem anderen guten Zweck der mir einfällt. (Was mir halt so einfällt, wenn ich gerade einkaufen bin *g*)

Würde jemand mit machen?

Stand 4.1. - 7,71 km
 
Zuletzt bearbeitet:
Nemo

Nemo

nah am See
15. Februar 2005
8.124
1.320
113
#3
AW: "Spendenlauf 2015"

Na das würde ja eine günstige Angelegenheit, wenn ich mitmachen würde....

LG Sandra
 
ElliS

ElliS

Shopping Queen
28. Januar 2011
6.722
1.069
113
Kyaing Tong/Myanmar
#4
AW: "Spendenlauf 2015"

Martina, von der Sache her finde ich es interessant...und auch lustig, dass Du unser Alternativwichteln 'Projekt' nennst...irgendwie stimmts ja auch! :) Grade mit der hoechsten Zahl von Mitwichtlern in diesem Jahr...:jaja:

Aber ich schweife ab...wuerde schon mitmachen, nur leider komme ich bis Ende jan nicht so sehr zum Laufen, zumal die Luft auch gerade am schlechtetsten ist, ab Fev wirds wieder besser...welchen Betrag hattest Du so im Sinn so als Richtwert? Und wieviel km im Durchschnitt laeufst Du so pro Woche? Wann ist denn der gross Lauf eigentlich?

Verschnupfte Gruesse,

Ellis
 
Krabbelkaefer

Krabbelkaefer

Hier riechts nach Abenteuer
5. Dezember 2002
10.389
312
83
Wiesbaden
krabbelkaeferfamilie.blogspot.de
#5
AW: "Spendenlauf 2015"

Eigentlich waren die Mülltonnen Schuld. Und mein Dickkopf. Heute wollte ich so gerne Laufen gehen um nach mehrwöchiger Pause wieder rein zu kommen und langsam auch mal weiter zu kommen. Und ausserdem wollte ich eine neue Strecke ausprobieren. Aber immer dann, wenn ich dachte "Jetzt" war es am regnen oder schneien. Pfffffft....
Letztlich habe ich meinem Mann dann gesagt "ich teste, wer den grösseren Dickkopf hat" - und ha! 32 min (2min im Wechsel laufen/gehen) habe ich durch gehalten. Mit Maps gemessen waren es ziemlich genau 3km.
Macht
1,50 in die Spendenkasse
1,50 in die Kasse für mich.
Schon drin sind jeweils 1 Euro von einem Lauf zwischen den Jahren.
Mein Nachbar meinte "toll, wie konsequent du bist" (höhö, wenn der wüsste...) und die Blicke derjenigen,die mir dick vermummt entgegen kamen, waren herrlich. *kicher*

Erstes Trainingsziel 2015 sind 30min durchzulaufen.
 
ElliS

ElliS

Shopping Queen
28. Januar 2011
6.722
1.069
113
Kyaing Tong/Myanmar
#7
AW: "Spendenlauf 2015"

Naja, laut dem, was ich in Mathe gelernt hab wir ab5 aufgerundet...:wink: machste prima, ich kaempf noch mit mir, wei auch grad im Winter hier die Luft so schlecht ist...:???: