Schuhe für die Kleinen

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Safiyya, 24. März 2006.

  1. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    Hallo zusammen


    Ich habe eine Frage zu Schuhen.

    Sarah ist jetzt knapp über 8 Monate. Seit einiger Zeit steht sie mehr, als das sie sitzt. Und läuft an Sachen entlang. Da wir Laminat haben rutscht sie auch mit den ABS Socken viel herum. Deshalb hat sie jetzt Krabbelschuhe oder kleine Turnschuhe mit weichen Sohlen an.

    Jetzt hörte ich aber, das man mit Schuhen die Füße schon schnell "kaputt" machen kann.
    Deshalb sagte mir jemand, ich solle "ordentliche" Schuhe kaufen.

    Es gibt ja auch diese Art Socken mit richtige Gummisohlen. Die Rutsche nicht und wären wie Barfuß.
     
  2. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.536
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schuhe für die Kleinen

    Hallo,

    man soll Kindern auf KEINEN Fall Schuhe anziehen, bevor sie nicht wirklich richtig laufen. Sie sollen ja sogar am Besten barfuß laufen lernen (da rutscht sie auch nicht). Allerdings ist das leider sie falsche Jahreszeit.
    Ich bekomme das auch ab und zu zu hören, weil Ellen noch krumm auf den Füßen steht. Aber sie muss erst lernen, ohne Schuhe ordentlich zu stehen und zu laufen, dann kann ich sie in Schuhe zwängen. Vorher nicht!

    Es gibt Socken, die ne komplette rutschfeste Sohle haben, nicht nur so ein paar Punkte. Ellen hat Krabbelpuschen an, die werden bei uns in der Nähe von einer Frau genäht (die hat allerdings keine Internetseite). Es gibt diese Krabbelpuschen aber noch zu Hauf zu kaufen. Sind aus strapazierfähigem Leder, die Kinder rutschen nicht, und durch einen Gummizug können die kinder die Schuhe auch nicht so leicht ausziehen.

    Grüßle
    Annette
     
  3. Davids_Mama

    Davids_Mama Gute Fee

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    11.116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schuhe für die Kleinen

    Es gibt Socken die wie Schuhe gearbeitet sind. Oder die Lederschüchen die wie Socken sind. Keine Festen Sohlen werk ansonsten ist es OK. Wenn du die Krappelschuhe hast die keine feste Solle haben schaden sie den Füssen nicht.

    http://cgi.ebay.de/Lederpuschen-Krabbelschuhe-Krabbelpuschen_W0QQitemZ7399713095QQcategoryZ77098QQrdZ1QQcmdZViewItem

    http://cgi.ebay.de/NEU-Lauflernschuhe-Fliesenflitzer-Krabbelschuhe_W0QQitemZ7398390565QQcategoryZ44379QQrdZ1QQcmdZViewItem

    LG Kathrin
     
  4. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Schuhe für die Kleinen

    Genau wie die Socken auf dem zweiten Link von Kathrin suche ich. Aber nie gibt es sie in Sarahs größe. Aber e-bay hat ja eine große Auswahl.

    Sarahs Schuhe haben weiche flexible Sohlen.
     
  5. AW: Schuhe für die Kleinen

    Hallo,

    diese Socken gibt es jetzt "fast" überall. Habe sie z.B. im Kik gekauft...

    Was ich aber noch dazu sagen muss. Ich fand die ja auch total praktisch, aber wenn Elina so rum gekrabbelt ist und wieder aufstehen wollte oder vom sitzen in eine andere Sitzpositon sich drehen wollte, ist die Socke meistens am Laminat "kleben" geblieben... und ist dann meistens über die lose Socke gestolpert. (Hoffe Du verstehst wie ich das meine... :? - es ist manchmal so kompliziert was zu erklären)

    Ich will damit sagen: ich fand sie für Laminatfußböden unpraktisch...

    LG Kirstin
     
  6. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.221
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Schuhe für die Kleinen

    Also wir haben auch die unteren und sind super zufrieden :jaja:

    bekommst du im DM Markt ind beigetönen für knapp 4€ und bei uns eine RIESENAUSWAHL in Sinn Leffers, Sterntaler ca 7€. Manchmal hat auch Kaufhof welche

    lg sandra
     
  7. Wiesel

    Wiesel Grasl

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schuhe für die Kleinen

    Ich schwöre ja auf die Krabbelpuschen von Bobux. Damit kommt das Mutzel überall zurecht, Teppich, Laminat, Fliesen, Granit etc. Die sind superweich und aus Leder. Damit ist er gekrabbelt und läuft auch herum. Bei uns sind sie unterdessen so wie Hausschuhe.

    Wichtig bei den Lederkrabbelpuschen jeglicher Art finde ich, dass das Leder nicht schadstoffbelastet ist, da die Kleinen doch immer alles in den Mund nehmen. Darauf würde ich besonders achten.

    Nur wenn wir richtig spazieren gehen und er auf der Straße läuft, hat er richtige Schuhe an (er läuft ja jetzt auch schon seit 3 Monaten).

    Und die Socken waren bei uns ein Reinfall.
     
  8. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    AW: Schuhe für die Kleinen

    :jaja: Kann ich nur unterschreiben. Die sind supergut, und bei uns inzwischen auch als Hausschuhe im Einsatz

    Zaza
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...