Quetschung am Finger

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von mika1802, 8. August 2008.

  1. Ich hoffe, hier kann mir jemand mit seiner Erfahrung weiterhelfen:
    Im Mai hat sich mein Sohne am Kofferband am Flughafen den rechten Ringfinger schwer gequetscht. Am oberen Glied war das gesamte Weichteil bis auf den Knochen weg. Der Fingernagel war aber noch voll intakt und auch der Knochen wurde, gott sei Dank, nicht verletzt.
    Jetzt ist das ganze schon eine Weile weg und wir haben schnell gemerkt, daß wir trotz allem Glück in Unglück hatten.
    Der Heilungsprozeß ist wohl noch lange nicht abgeschlossen. Vielleicht kann mir jemand sagen, wie gut so etwas verheilt (Nerven usw.):(
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.701
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Quetschung am Finger

    Sowas verheilt meist sehr gut - allerdings braucht gerade die Nervenheilung bis zu zwei Jahre Zeit. Also viel Geduld! Bewegen kann er den Finger normal? Wenn nicht, unbedingt Krankengymnastik vom Arzt zeigen oder verschreiben lassen, damit die Gelenke gut beweglich bleiben.
    LG, Anke
     
  3. AW: Quetschung am Finger

    Mittlerweile benutzt er die Hand wieder normal, den Finger jedoch noch vorsichtig. Der Nagel hat sich arg gebogen (sieht noch ein bißchen wie eine Kralle aus) muß aber noch zur Hälfte rauswachsen. Die Kuppe hat sich noch nicht komplett gebildet und das Gewebe ist noch ganz hart, so daß man den Nagel schlecht schneiden kann.
    Am 18.08. müssen wir wieder zum Kinderchirurgen.
     
  4. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.701
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Quetschung am Finger

    Laßt Euch vom Arzt zeigen, wie man das Narbengewebe vorsichtig massieren kann. Damit sollte es dann weicher werden. Ansonsten kann man momentan nur abwarten, wenn er den Finger mit bewegt. Sollte es später doch noch Einschränkungen geben, kann man da operativ oft noch einiges korrigieren. Zum Glück heilt bei Kindern vieles noch nahezu spurenlos, was beim Erwachsenen große Probleme geben würde.
     
  5. AW: Quetschung am Finger

    Das beruhigt mich doch ungemein. Man merkt nämlich ständig, daß unseren kleinen Zwerg sein Finger ganz schön "beschäftigt". "Mama, da fehlt ja noch ein Stück" und "der bleibt sowieso krumm" kommt dann manchmal von ihm. Eigentlich will er gar nicht darauf angesprochen werden und ich weiß manchmal nicht, wie ich reagieren soll. Er fragt jetzt schon ständig, ob er wieder zum Arzt muß und deshalb bin ich innerlich auch manchmal etwas angespannt.
    Nochmals danke, für Deine Hilfe ;-)
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. wie lange dauert eine quetschung am finger

    ,
  2. wie lange dauert es bis eine quetschung am finger verheilt ist

Die Seite wird geladen...