Pauschale Kidsitting Wochenende

lulu

Königin der Nacht
Moderatorin
21. Juni 2002
16.800
364
83
#1
Hi :winke:

Klaas wird für ein Wochenende nach Hause kommen um seine Teenie-Geschwister zu sitten, während mein Mann und ich verreisen. Dass wir ihm die Fahrtkosten erstatten und einen gefüllten Kühlschrank hinterlassen, ist eh klar. Aber würdet ihr ihm (Student, von uns finanziert) eine Pauschale für das Wochenende zahlen? Und wenn, wieviel?


LG, Lulu
 

mone

Kamikazemuddern
15. August 2008
12.854
179
63
37
Koblenz
#2
:erschreck:

Nein, würde ich nicht... ich gehe doch jetzt einfach mal davon aus, das er gerne mit seinen Geschwistern Zeit verbringt - ein voller Kühlschrank und erstattete Fahrtkosten finde ich selbstverständlich - alles andere unnötig... Er braucht doch sicher auch mal eure Hilfe und ihr schreibt ihm dann keine Rechnung, oder ??

Schönen Urlaub wünsche ich euch - genießt es :winke:
 

smiley =)

Gehört zum Inventar
24. Januar 2010
2.077
232
63
#7
Ich würde wohl das fahrtgeld nicht auf den Cent genau ausbezahlen sondern etwas aufgerundet, aber abgesehen davon und dem gefüllten Kühlschrank, nichts bezahlen.
 
Gefällt mir: mone

smiley =)

Gehört zum Inventar
24. Januar 2010
2.077
232
63
#8
Mir ist noch was eingefallen, das ich in ähnlichen Situationen schon gemacht habe - und zwar hab ich nicht die große fürs aufpassen bezahlt, aber ich hab ihr extra Geld für etwas "besonderes" da gelassen, das aber alle Kinder mögen, zum Pizza bestellen, fürs Freibad inklusive Eis für alle, Kino oder ähnliches... so haben die Kids auch ein besonders nettes Wochenende während die Eltern auf Urlaub sind, und die paar Euros die da vielleicht übrig bleiben hab ich bisher auch noch nie zurück verlangt ;)