Null Grad Fächer im Kühlschrank

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Fledermaus, 8. August 2005.

  1. Hallo,
    wir wollen uns demnächst einen neuen Kühlschrank zulegen und jetzt weiß ich nicht, ob diese Null Grad Fächer für Obst und Gemüse wirklich halten, was sie versprechen. Lohnt sich so was? Hat jemand Erfahrung damit?

    Liebe Grüße
    Sliva
     
  2. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Mein Vater hat so einen Kühlschrank (von Bosch glaub ich :???: ) und ist davon hochentzückt! Das Gemüse etc. sieht selbst nach Wochen noch aus wie "neu". :prima:

    Als ich mir eine neue Küche bestellt hab, wollte ich wegen seiner Begeisterung auch unbedingt so ein Teil haben, aber der Verkäufer hat mir davon abgeraten, weil das seiner Meinung nach eigentlich nur was für "Karriere-Singles" (O-Ton Küchenverkäufer :hahaha: ) sei. Wenn man ohnehin ein- bis zweimal oder gar mehr die Woche einkaufen geht, lohnt sich der horrende Anschaffungspreis nach seiner Ansicht nicht.

    Drum hab ich jetzt einen ohne Null-Grad-Zone.

    :winke:
     
  3. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    hmmm. wir wollen aber auch so ein teil. macht sich doch gut neben dem humedor und dem weinkühlschrank ;-)
     
  4. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Issn das? :verdutz:
    Irgendwas Feuchtes? :???:
     
  5. Ich glaub das in was zum Zigarren aufbewahren :???:
    Um den Preis hab ich mich jetzt noch gar nicht gekümmert:oops:. Das heißt dann also für den normalen Haushalt reicht auch ein normaler Kühlschrank vollkommen aus???

    Liebe Grüße
    Sliva
     
  6. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ach so! :lichtan:
    Du willst mich wohl vereiern, Markus, was?! :bruddel:


    Wie gesagt: So ein Null-Grad-Dingens braucht man ja in erster Linie, um Gemüse etc. sehr lange frisch zu halten. Wenn Du ohnehin alle paar Tage einkaufen gehst, ist so ein Kühli wirklich Perlen vor die Säue.

    Da würd ich dann lieber nen normalen nehmen, wo ich auch ein bißchen flexibler mit dem Design wär.

    :winke:
     
  7. Hmmmm, ich glaub das ganze muß ich dann wohl nochmal überdenken. Tagelanges optisches Frischhalten ist ja wohl blödsinn....

    Danke für den Denkanstoß!

    Liebe Grüße
    Sliva
     
  8. Hallo,

    wir haben so einen und ich find´s supergut. Ich kaufe einmal pro Woche ein (mit zwei kleinen Kindern und einem zu viel arbeitenden Mann fast nicht anders möglich) und kriege noch eine Oekokiste.

    Und so muß ich mir nicht so genau überlegen, wann was gegessen, rechtzeitig eingefroren usw werden muß.

    Für uns hat sich das definitiv gelohnt und die Sachen halten tatsächlich deutlich länger.

    LG
    Julia
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...