Nike Womens run in Berlin

Alina

Alina

Selfie Queen
29. März 2003
25.007
49
48
34
#1
:winke:

Ich werde mich wahrscheinlich zum Marathon in Berlin anmelden. Ich bin noch nie einen gelaufen und habe keine Ahnung davon :-D Wie man trainieren muss etc.pp...
Wie lange vorher sollte man trainieren? Wenn ich mich jetzt anmelde bekomme ich 2 Shirts und zahle nur 30€ für die Anmeldung. Reizen würde es mich ja. Und ich denke 10km schaff ich auch.

Will nicht jemand mit laufen in Berlin? :-D

lg
 
ElliS

ElliS

Shopping Queen
28. Januar 2011
6.722
1.069
113
Kyaing Tong/Myanmar
#2
AW: Nike Womens run in Berlin

Alina, find ich Klasse! Wann ist der denn? Schau mal im Netz, da gibts detaillierte Trainingsplaene zur Marathonvorbereitung. Eine Bekannte hat das gemacht und den Marathon geschafft!

Ich wuerd gerne, aber werds wohl nicht schaffen...aber halt uns mal auf dem Laufenden, wie die Vorbereitung geht! Alles Gute!
 
Juule

Juule

Dauerschnullerer
29. Juni 2010
1.917
13
38
Berlin
#3
AW: Nike Womens run in Berlin

Also Marathon oder Womens Run? Marathon ist ja im September und das sind 42km. Also da sollte man schon ein bißchen mehr laufen als 10km. ;)
Womens Run ist im Juni und das schaffst du sicher. Wieviel läufst du denn im Moment? Wie ich es mitgekriegt habe, ist das ja schon einiges oder?
Ich bin den Lauf schonmal vor ein paar Jahren gelaufen und finde dass es viel Spaß macht.
 
Alina

Alina

Selfie Queen
29. März 2003
25.007
49
48
34
#4
AW: Nike Womens run in Berlin

Achso, da gibt es unterschiede? :-D

Naja so 6-8km ... für 6,4km brauch ich ca. 45 min wenn man da ein paar min. für stehen bleiben wegen Maya abzieht :-D ;-) (Kostet ja alles Zeit...wenn man es ganz genau nimmt) An die Leine usw... an der Straße stehen bleiben...

lg
 
Juule

Juule

Dauerschnullerer
29. Juni 2010
1.917
13
38
Berlin
#5
AW: Nike Womens run in Berlin

Zeit spielt ja nicht unbedingt eine große Rolle, wenn du dir keine diesbezüglichen Ziele setzt. Ich würde schon versuchen, bis Juni ein paar mal an die 10 km ranzulaufen. Ansonsten wirst du es sicher schaffen!
Ich werde wohl noch nicht wieder mitlaufen können. Ich bin einfach noch zu schwer und noch nicht wieder so richtig im Training, aber vielleicht nehme ich es mir auch als Anreiz um jetzt wieder regelmäßig zu laufen.
Dir wünsch ich jedenfalls viel Spaß! :)
 
Antonja

Antonja

Tourist
22. Oktober 2013
13
0
1
36
Halle
#6
AW: Nike Womens run in Berlin

Hey!
Ja, der Nike Womans Run ist ein reiner 10 km Lauf. Also kein Marathon o.ä. Ich bin selbst begeisterte Laufsportlerin und habe schon einige 10km Läufe hinter mir. Vergangenes Jahr bin ich meinen ersten Halbmarathon gelaufen, dieses Jahr ist der Marathon dran.
Trainingspläne findet man einige im Netz. Ich habe mir damals "das große Buch vom Marathon" gekauft und finde es wirklich toll. Es enthält einen Menge von Informationen an Grundlagen bzgl. Nahrung/Erwährmung/Dehnung etc. und hat auch einige Trainingspläne. Die Trainingspläne sind so aufgebaut, dass man sich seine ungefähre Zielzeit auswählt und dann den dementsprechenden Trainingsplan aufschlägt. 1 Trainingsplan dauert 8 (oder waren es 10) Wochen. Müsste ich jetzt nochmal reinschauen. Auf jeden Fall, sehr empfehlenswert. :)
 
Alina

Alina

Selfie Queen
29. März 2003
25.007
49
48
34
#7
AW: Nike Womens run in Berlin

OMG wann soll ich so gezielt trainieren? Kann ich nicht einfach drauf los laufen? :-D

(Ich hab Praktische sowie theoretische Prüfungen in / vor dieser Zeit )

lg
 
Schäfchen

Schäfchen

Copilotin
7. November 2002
33.303
617
113
Groß Kreutz
www.andrea-schaefer.de
#8
AW: Nike Womens run in Berlin

Alina, ich kann mir vorstellen, das für den Womens Run dein Training mit Maya ausreichend ist. Auf Ernährung achtest du ja eh und bist ansonsten fit. Und du willst ja keinen Rekord aufstellen oder so, du willst laufen und ankommen, oder? Ohne eigene Zeitvorgabe, ohne Anspruch auf einen Platz unter den ersten 10 oder so?

Der Chef des Unternehmens, für das ich arbeite läuft beim (Halb)Marathon mit. Der hält sich halt fit und bewegts ich eben eh, aber ich glaube gezielt trainiert der nicht. Kann ich aber erfragen, wenn du magst.