Magen verdorben?!

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Bienski, 20. August 2006.

  1. Bienski

    Bienski die Tante aus dem Busch

    Registriert seit:
    22. März 2002
    Beiträge:
    5.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu Anke!

    Mir ist keine bessere Ueberschrift eingefallen.
    Tobi uebergibt sich schon den ganzen Tag. Er hat noch nichts gegessen (er hat es zwar versucht, aber es -ein Stueck Zwieback- kam sofort wieder raus) und jetzt kommt wirklich nur noch Schleim und Wasser (wenigstens trinkt er was!) raus. :(
    Ich denke, er hat sich den Magen verdorben (er hat gestern ein Stueck gebratenes Huhn aus dem Supermarkt gegessen). Ein bisschen Durchfall hat er auch gehabt, aber seitdem kommt 'es' nur noch oben heraus.
    Soll ich lieber mit ihm zur Notaufnahme fahren (warum passiert sowas eigentlich immer nur Abends, Nachts und am Wochenende?) oder kann ich bis morgen warten, solange er genug Wasser trinkt?
    Ich bin mir gerade etwas unsicher, weil er da so blass und schlapp auf dem Sofa liegt...

    Liebe Gruesse
    Sabine
     
  2. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.455
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Magen verdorben?!

    Hallo Süße,
    hast Du Traubenzucker im Haus ? 2 x Teelöffel, am besten in Fencheltee, und in kleinen Schlucken trinken lassen. Das unterbricht den Brechreiz :jaja:
    Ansonsten würde ich auf jeden Fall zum Doc, bei Erbrechen und Durchfall bin ich immer sehr ängstlich.

    Gute Besserung für den kleinen Hasen :hase:
    :bussi:
    Tami
     
  3. Bienski

    Bienski die Tante aus dem Busch

    Registriert seit:
    22. März 2002
    Beiträge:
    5.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Magen verdorben?!

    Ich habe nur Traubenzucker aus der Apotheke (so eine Rolle). Kann ich die auch aufloesen?
    In Pulverform habe ich den hier noch nicht gesehen. He, kann ich ja gleich meiner Schwiemu "aufdruecken". Die fliegt nachher nach Aachen (hat die das gut!)
    Fencheltee kann ich noch mal probieren, aber das mochte er vorhin ueberhaupt nicht. Hatte "zu viel Geschmack" (Zitat).
    Mit dieser Elektrolythloesung (schreibt man das so?) brauche ich ihm gar nicht zu kommen. Die schmeckt er ueberall heraus...
    :bussi:
     
  4. Bienski

    Bienski die Tante aus dem Busch

    Registriert seit:
    22. März 2002
    Beiträge:
    5.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Magen verdorben?!

    Ich wollte mal ein bisschen Entwarnung geben.
    Er ist zwar immer noch schlapp und blass, aber hat schon seit ueber 1 Stunde nicht mehr gespuckt. Mein Mann hat so einen Uebelkeits-Saft aus der Apotheke mitgebracht und eine riesen Auswahl an Getraenken. Er hat sich spontan fuer einen isotonischen Drink entschieden (Energade oder so) und ich wollte mal fragen, ob die eigentlich gut fuer Kinder sind (lieber spaet als nie...)?! Jetzt sind auf jeden Fall schon mal das Getraenk und ein Zwieback drinnen geblieben und das ist doch schon mal was! :)
    Liebe Gruesse
    Sabine
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...