Mag keinen OGB mehr

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Katja&Linus, 29. Juni 2005.

  1. Hallo,

    seit ein paar Tagen mag Nina ihren OGB nicht mehr essen. Nach 5 Löffeln oder so ist Schluß: da werden die Lippen zusammengepreßt und losgemeckert.

    Mache den Brei nach Utes Rezept mit Haferflocken oder 7-Korn-Flocken, Wasser Obst und ÖL. Habe auch schon verschiedene Obstsorten (Birne, Pfirsich) genommen, aber kein Unterschied. Außerdem hab ich auch schon mal ein bißchen mehr Obst dran gemacht, damit es etwas besser schmeckt, hat aber auch nix gebracht.

    Flasche wieder als Ersatz für den OGB würde auch nicht klappen, da Nina Flaschen nicht so mag und ich froh bin, daß sie wenigstens morgens noch eine trinkt.

    Hier noch der gesamte Essensplan:
    9:30: 170-200ml Comformil
    13:30: 190 gr. Gem-.K-Brei
    17:30: OGB mehr schlecht als recht
    21:30: 1Port. Miluvit mit + 3TL Obst

    Was könnte ich alternativ geben??? Oder beharrlich weiter OGB anbieten???
    Danke für Eure Hilfe
    Katja
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Katja,

    du kannst das Obst ganz oder teilweise mit Lieblingsgemüse austauschen. Also Karotte-Kürbis oder Karotte-Apfel bzw. Karotte-Banane, usw. ausprobieren. Manche Babys mögen es einfach nicht fruchtig.

    Grüßle und viel Erfolg
    Ute :koch:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...