Kohlrabi in Rahmsosse (ab ca. 1 Jahr).

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Vanessa, 2. März 2004.

  1. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Im Winter gibt es im Bioladen (oder in der Biotuete) oft riesengrosse Schmelzkohlrabi die fuer ihre Groesse recht guenstig sind und sie sind butterweich. Damit habe ich meist folgendes gekocht. Es ist wunderbar fuer den Uebergang von Baby- zu Tischkost geeignet.

    Also:
    1 Schmelzkohlrabi
    Butter oder gutes Pflanzenoel
    1 Becher Creme fraiche oder Vega von Dr. Oetker (wenn man weniger Kuhmilchproduckte verwenden will)
    Salz, Pfeffer
    Muskatnuss
    1 Bund Petersilie

    Schmelzkohlrabi gut schaelen und in kleine Wuerfel schneiden. Dann in Butter oder Oel anduensten, so dass sie ein wenig braun werden. Creme Fraiche, ca. 1 Tasser Wasser und alle Gewuerze dazugeben und so lange duensten, bis die Kohlrabi weich sind. Am Schluss gehackte Petersilie dazugeben.

    Als Beilage Salz- oder Pellkartoffeln.

    Wenn Babys mitessen erst am Schluss salzen. Man kann auch die Babyportion wegnehmen und purieren oder nur mit der Gabel kleindruecken.
     
  2. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    Hmmm, Vanessa,

    so macht meine Oma auch immer Kohlrabi... Boris mag es, wenn man zusaetzlich noch einen TL Senf mit in die Sauce ruehrt (fuer Kleinkinder kann man vorher dann ja eine Portion wegnehmen).

    Liebe Gruesse,
    Claudi
     
  3. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Hey, die Variante mit dem Senf klingt interessant. Fuer Bouba waere das sehr verlockend, der liiiiebt Senf. Manchmal hat er schon zum Fruehstueck Senfbrot bekommen, wenn er alles andere nicht wollte :weghier: . Fuer mich ziemlich unverstaendlich, wie man das schon zum Fruehstueck essen kann, aber Boubas Geschmacksnerven sind ein wenig ungewoehnlich fuer ein Kleinkind.
     
  4. Hallo Vanessa,
    man kann sicher auch normalen Kohlrabi nehmen, nur entsprechend länger garen?
    Ich habe nämlich noch nie was von Schmelzkohlrabi gehört. :???:
     
  5. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Klar kannst Du auch die normalen Kohlrabi nehmen, aber dann brauchst Du mehr als eine. Die Schmelzkohlrabi sind riesengross aber trotzdem butterweich.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kohlrabi kleinkind

    ,
  2. kohlrabi kinderrezept

    ,
  3. kohlrabisoße kleinkind

    ,
  4. 1 jahr baby kohlrabi rezepte,
  5. rahmkohlrabi kleinkind,
  6. kohlrabi in rahmsoße,
  7. kleinkind rezept kohl,
  8. kohlrabi kind 1 jahr,
  9. kohrabi mit was kleinkind,
  10. kohlrabi rezept kleinkind
Die Seite wird geladen...