Kind interessiert sich nicht für sein Zeugnis

Susala

Prinzessin auf der Palme
14. Juli 2004
16.506
396
83
#1
Arrg, kennt das jemand?

Heute bekam der Zwerg sein 6. Klasse Zeugnis, fast 12 jähriger Zweg :p;)

Es interessiert ihn nicht. Er hat sich nochmal verbessert und nur noch in Kunst und Sport eine 2, der Rest ist 1 und er wusste es noch nicht mal:
Ich: "Toll, dass Du auch in Nawi eine 1 hast."
Er kreischt: "Ich habe in Nawi eine 1? Mann bin ich ein Streber....."

Kennt ihr das? Bitte schreibt doch Jungs sind so.....
 

Conny

Mrs. Snape
27. April 2003
14.694
115
63
39
Oberpfalz / Bayern
#3
Ähm, also wenn ihn so ein gutes Zeugnis nicht "juckt" dann ist es für ihn wohl selbstverständlich. Ich finde das jetzt nicht schlimm.... ich glaube schlimmer wäre es, wenn ein Kind sein schlechtes Zeugnis nicht interessiert.

So ist doch alles okay?
 

Su

Das Luder
15. Oktober 2002
26.385
1.247
113
45
Dahoam
#4
Ich könnte mir vorstellen, dass es für ihn einfach nichts besonderes ist. Jemand der sehr schön ist und das jeden Tag im Spiegel sieht, findet sich auch nicht so toll, kennt er ja ;-) Wenn man immer gut in der Schule ist, ist das halt "normal" Ich kann mich noch heute erinnern, dass ich mich am meisten mal über eine gute Note in Latein gefreut habe, weil ich da nie eine gute Note hatte. Oder reiche Menschen freuen sich auch nicht jeden Tag über ihr Geld, sie sind es einfach gewöhnt.

Das ist aber ja nichts negatives! Und man kann ja das Schuljahres Ende feiern, die nächste Klasse, Ferienbeginn.

Und vor allen Dingen kannst Du Dich freuen, dass ihr es so einfach mit der Schule habt und mit ihr meine ich ihr :umfall:

Lg
Su
 

Susala

Prinzessin auf der Palme
14. Juli 2004
16.506
396
83
#5
Ich freu mich einfach, ich freu mich einfach......:cool:

Jucken erwarte ich gar nicht, aber wenigstens einmal durchlesen. Den Text schaut er sich gar nicht an und die Noten auch nur oberflächlich...Wenn man etwas ohne Mühe bekommt und alle damit zufrieden sind, ist es vermutlich einfach langweilig....
 

Lucie

Digitaler Dinosaurier
26. Dezember 2007
17.804
212
63
viel zu weit weg vom Meer
#8
meiner ist nicht so.
aber die Kinder kennen in der Regel ihre Noten, vielleiht ist er deshalb so unaufgeregt. für ihn ist das jetzt nix Neues.
genieße es einfach mal, die Pubertät kommt ja noch :sagnix:

:)