Kasseler mit "Zwiebelhaube"

Dieses Thema im Forum "Leicht & Lecker" wurde erstellt von Liesel1978, 17. August 2005.

  1. Superschnell und lecker :prima:

    4 Scheiben Kasseler,300g Sauerkraut,1 Btl.Fix für Zwiebel-Rahm-Schnitzel(daher Zwiebelhaube),200 ml Cremefine,1/2 Bd.Petersilie,100g ger.Gouda

    Backofen auf 200°vorheizen.Die Kasselerscheiben nebeneinander in eine Auflaufform geben.
    Sauerkraut abtropfen und zerpflücken.Das Fixpulver mit Cremefine und Petersilie verquirlen,Sauerkraut unterheben.Eine Portion davon auf jede Kasselerscheibe geben,mit dem Gouda bestreuen und ca.30 Min.backen.

    Dazu schmeckt Kartoffelpü einfach lecker!
    PS.:Wer kein Kasseler mag,kann auch Leberkäse nehmen
     
    #1 Liesel1978, 17. August 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. August 2005
  2. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    ich hab es ausprobiert und MIR hat es gemundet.. ich hab das kassler liegenlassen weil ich momentan kein fleisch esse ,-)


    stefan fand es nicht gut. er hat dann nur das fleisch gegessen ;-)


    *lol*


    so hatte jeder etwas.

    die kinder fanden es auch nicht gut, ausser emilie, die i(ß/s)t wie mama ;-)


    danke für das retzept !!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...