Jetzt mal ne Frage die mich betrifft !

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Onni, 1. November 2005.

  1. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.414
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    *Heuuuuuul*bitte Hiiiilfe!!
     
    #1 Onni, 1. November 2005
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2016
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.701
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hallo Onni,
    Du bist mit dem Problem nun wirklich nicht allein. Ich sehe sowas in der Praxis recht häufig - und es gibt Mittel, die helfen.
    Laß Dir von Deinem Arzt eine Zinkpaste verschreiben, in die der Apotheker ein Pilzmittel einarbeitet. Die trägst Du zweimal täglich auf. Zusätzlich ist es sinnvoll, Tücher aus Leinen oder Baumwolle (Stofftaschentücher, Stücke von einem alten Bettlaken oder -bezug) in die betroffenen Hautfalten einzulegen.
    Die meisten BHs bestehen heute aus Kunstfasern, der Baumwollanteil ist meist verschwindend gering (wenn überhaupt einer drin ist) (einzige Ausnahme ist Microfaser, die ist von den Eigenschaften her genauso gut wie Baumwolle). Diese Zusammensetzung ist für solche Hautreizungen nicht besonders geeignet. Deswegen eben Tücher einlegen, die Feuchtigkeit aufsaugen - sie müssen natürlich oft gewechselt und dann bei mindestens 60 °C gewaschen werden. Wichtig ist also das Trockenhalten dieser Stellen. Bitte auch nach dem Baden/Duschen gründlich abtrocknen, der Fön tut hier auch gute Dienste. Wenn Du stärker geschwitzt hast, zwischendurch einfach mal mit Wasser abwaschen und wieder gut abtrocknen.
    So solltest Du in recht kurzer Zeit wieder Ruhe reinbekommen.
    Liebe Grüße, Anke
     
  3. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Onni,

    ich hab ab und an mal dasselbe Problem - bei mir hilft Tannosynth Creme recht schnell.

    LG,
    Mullemaus
     
  4. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.160
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    ich hatte das in diesem Sommer zum ersten Mal ganz extrem. Ich hab auch verschiedene Creme´s probiert, ging aber immer nur kurzfristig weg. Als ich es dann konsequent trocken gehalten und jeden abend mit einem Tropfen Teebaumöl behandelt hab ( war am Anfang nicht angenehm ) ging es zu und seither war es nicht mal mehr rot.

    lg
    Bärbel
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...