In welchem Monat die U7?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Sonya, 3. April 2004.

  1. Sonya

    Sonya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    6.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Am donnernden Berg ;-)
    Hallo,

    gestern habe ich von Kianas Krankenkasse einen Brief bekommen, das die U7 anstehe (mit nem versprochenen Bonus für die Kleine, wenn ich sie noch im April machen lasse. Warum weiß ich ehrlich gesagt aber auch nicht) Sie ist jetzt 22 Monate alt, eigentlich hatte ich vor sie Anfang Mai machen zu lassen.
    Mein alter KiDoc hatte empfohlen die U-Untersuchungen immer erst gegen Ende des Zeitrahmens zu machen, da die Kinder dann sicher die verlangten Dinge können. Der neue KiDoc macht sie gerne genau in der Mitte.

    Mir graut es vor der U7, da Madame immer noch so sprachfaul ist. Der Doc war bei der letzten Untersuchung schon nicht gerade begeistert von Kiana Sprachschatz und er erwartet von ihr mind. einen Zweiwortsatz bei der U7 :???:
    Fühle mich total unter Druck gesetzt, sie kann ja ein wenig, wenn sie will, aber unter Druck verstummt sie :???: .

    Wann habt ihr die U7 machen lassen oder vor sie zu machen?

    VlG
    Sonja
     
  2. Hallo Sonja,

    wir haben die U7 auch ersts ganz haarscharf vor ihrem zweiten Geburtstag gemacht. Unser Doc denkt genau wie deiner, den Kids die Chance zu geben, vielleicht noch ein bißchen aufzuholen.

    Auch ich habe einen Brief von der KK bekommen, allerdings nur als Erinnerung, das die U7 bald ansteht. Ohne Bonus, wenn ich es bis zu einem bestimmten Termin mache. Find ich auch irgendwie nicht in Ordnung, würde mich da aber nicht unter Druck setzen lassen. Ich würde auf den Bonus verzichten und lieber auf meinen Doc und mein Gefühl hören.

    Und vielleicht hat sie bis dahin ja auch mit der Sprache ein wenig aufgeholt, obwohl ich immer noch sage, die Kinder bestimmen ihr Tempo selbst.

    Alles Gute
    Melanie
     
  3. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Wir haben die U7 bereits Ende Januar machen lassen - also 2,5 Monate vor dem 2. Geburtstag. Allerdings um nicht mit Nicolas´ Terminen ins Gehege zu kommen ... zudem ich mir allerdings auch nie Gedanken drum gemacht habe, ob sie die U7 packt oder nicht :???: Wir haben allerdings auch nicht die Sorge gehabt, dass Annika sprachlich oder motorisch entwicklungstechnisch Probleme hat. Und selbst wenn - aufholen können sie das doch eh noch :jaja:

    :winke:

    Conny
     
  4. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Sonja,

    Laura hatte die U7 Ende März - gute 3 Wochen vor dem 2. Geburtstag.
    Wenn dir deine Krankenkasse einen Bonus gibt, würde ich ihn mitnehmen.

    LG
    Angela
     
  5. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Jan hatte die U7 eine Woche nach seinem 2. Geburtstag. Ich würd mir da gar keine Gedanken machen. Irgendwann plappern sie alle. Unser Kia will das alles gar nicht sehen/hören. Er fragt mich die Liste ab und ich sag ob ers kann oder nicht.

    LG Christina
     
  6. Sonya

    Sonya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    6.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Am donnernden Berg ;-)
    Hallo,

    danke für Eure Antworten.

    @Melanie: Leider war der alte KiDoc nur dieser Meinung, der ist aber jetzt in Rente. Wenn es nach dem Neuen ginge, hätte ich schon einen Termin zur U7.

    @Exilfriesin:
    Ich weiß, was meine Süße kann, zu Hause kann sie ja auch schnattern wie ein Wasserfall, wenn auch nicht immer verständlich :-D
    Zweiwortsätze kann sie.
    Bei der letzten Untersuchung erwartete er schon eine Begrüßung, aber unsere Süße ist so schüchtern was das quatschen mit Fremden angeht.
    Außerdem hat er mit der Logopädin "gedroht", obwohl ich sicher bin, das sie auch ohne die Kurve kriegt.

    @Angela1711:
    Mein Mann ist auch der Meinung. Ich werde nächste Woche mal anrufen und fragen, wann ich einen Termin bekommen kann. Die sind eh immer total ausgebucht und man muß mehrere Wochen warten :???: .

    @Christina mit Jan und Ole:
    Der alte Doc hat auch nur abgefragt und meinte, das Eltern es immer noch am besten wüßten was ihre Kiddies können. Der Neue sieht es aber ein bisserl anders :???: .

    VlG
    Sonja
     
  7. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Sonja, mach Dir keinen Kopp. Selbst wenn er damit droht, musst du ja erst mal nicht hingehen.

    Kannst du sie nicht mit einem Buch oder Teddy animieren zu sprechen? Annika spricht auch nicht von sich aus Fremden, als sie das Buch sah, fing sie dann auch an zu sprechen :jaja: - allerdings nur auf Papas Schoß

    :winke:
     
  8. Sonya

    Sonya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    6.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Am donnernden Berg ;-)
    Hallo Conny,
    ich glaub, ich muß nen Ball mitnehmen zur U :wink:
    Wenn sie die im Kaufhaus sieht, schreit sie schon von weiten "nana (kiana) ball"

    :winke: Sonja
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...