immer wieder Bindehautentzündung

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Claudia+Lennart, 29. Mai 2005.

  1. Hallo liebe Schnullergemeinde,
    ich bin neu hier im Forum und nehme mal an, daß dieses Thema schon oft
    dagewesen ist, ich habe aber noch keine Zeit gefunden, alles durchzugucken,
    hoffe ihr könnt mir helfen. Unser Lenni (6Mon.) hat seit ca. 5 Wochen immer wieder eine eitrige Bindehautentzündung. Erst waren es beide Augen, die KA hat Kanamytrex verschrieben, das half auch gut. Nach 3 Tagen war wieder das linke Auge betroffen, haben PulsatillaD12 über 3 Tage und EuphrasiaD3 Augentropfen gegeben. Ohne Erfolg. KA hat dann Gentamicin verschrieben, das nehmen wir seit einer Woche, Auge eitert trotzdem. Morgen müssen wir wieder hin, wenn's nicht besser wird sagt die KA muß der Tränenkanal operativ behandelt werden. Das wollen wir unbedingt vermeiden. Unser Zwerg ist mittlerweile unleidlich, reibt sich ständig das Auge und es ist auch seit Gentamicin gerötet.
    Kann uns jemand helfen? bzw. wer hat Erfahrung mit der OP?
    Dankeschön.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...