Ich will abstillen, aber ER keine Flasche...wegen der Zaehne

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von vvv, 16. Oktober 2003.

  1. vvv

    vvv

    Hallo!

    Also, Moritz ist 7 Monate alt und kriegt schon einige Zeit Mittags, nachmittags und abends Brei, die er auch begeistert isst.
    Nun wuerde ich aber so ganz allmaehlich langsam abstillen und halt die restlichen Stillmahlzeiten auf Flasche umstellen (evtl. nachts noch weiterstillen, wenn das klappen sollte...)...ABER seit Moritz Zaehne kriegt (er hat 2 bis jetzt), will er weder den Sauger auf der Flasche, noch den Trinkschnabel, den er vorher schon genommen hat...er trinkt NUR begeistert aus der Tasse (bzw. der Flasche mit "allem abgeschraubt" ;-)...!

    Ich kann ihm aber doch die Milch nicht so geben! Da geht erstens die Haelfte daneben, 2. dauert es unendlich lange und 3. schluckt er Unmengen Luft!

    Weiss jemand Rat? Oder kann ich mir das Abstillen erstmal so noch genz abschminken?

    Danke schonmal, Vera
     
  2. Hi Vera,

    ich würde das einfach mit der Tasse machen. Ist doch super, daß er das möchte! Klar ist das anfangs eine wahnsinnige Sauerei, aber es wird ja besser. Und wenn das schlimmste beim Zahnen überstanden ist, wird er vielleicht doch wieder nen Trinkschnabel nehmen. Es gibt doch auch weiche? Ich hab bei Axel so ne Trinklerntasse mit weichem Schnabel genommen. Hat er total gern genommen.

    Wenn du nicht mehr stillen möchtest, würde ich es nicht mit aller Gewalt weiterbetreiben. Das ist weder gut für dich noch für dein Kind. Der spürt doch, wenn du es nicht gerne machst.
     
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Saugen ist im ganzen 1. Jahr fürs Baby wichtig. Daher würde ich im Moment einfach weiterstillen - ist eh die beste Saug- und Nahrungsform - und weiterhin mit dem Löffel den Beikostbedarf decken. Dazu Tee oder Wasser aus der Trinktasse.

    Nach dem zahnen klappt es bestimmt auch wieder mit Schnabelaufsätzen. Sollte abgestillt werden im 1. Jahr ist das gewöhnen an einen Sauger schon wichtig.

    Liebe Grüße
    Ute :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...