Ich benötige Rat, möglichst bis Sonntag abend

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von TrimaeckHasi, 8. Januar 2005.

  1. Hallo,

    und zwar geht es um meine Zwecke. Die geht ja nun seit Montag in die Kita, Montag war ich vormittag mit dort geblieben, damit sie weiß, es ist alles in Ordnung.
    Eigentlich wollte ich sie gleich ganz dort lassen (hatte den Schlafanzug vergessen) damit sie gleich weiß wo es lang geht und sie nicht dann "dumm aus der Wäsche" guckt wenn sie plötzlich dort schlafen muss.
    Ja, jedenfalls wollte das die Erzieherin nicht, sie solle sich erstmal eingewöhnen.

    Ich fand aber das es super gut klappte, aber wollte nicht die sture, kaltherzige Mutter spielen.
    Jedenfalls hab ich das die Woche durchgezogen, Kind war immer Mittagskind.

    Gina hatte auch, so dachte ich, spass in der Kita. Wir kamen hin, sie sagte mir was ich alles ausziehen muss und sie ging rein. Bis dann Freitag war.
    Sie ging rein, drehte sich wieder rum und meinte nein, fing an zu weinen und wollte wieder mit heim.
    Als ich sie dann wieder Mittags abholte fing sie geleich wieder an zu weinen und wollte schnell zu mir und heim.

    So, nun mein problem. Eigentlich sollte sie ab Montag dort schlafen. Ich hab aber das Gefühl das ich ihr das garnicht antuen kann. Wenn sie morgens weint und eigentlich weiß das sie Mittag geholt wird und plötzlich soll sie dort schlafen. Die versteht doch dann die Welt nicht mehr, oder?
    Ich bin am überlegen ob ich sie nicht vielleicht doch wieder Mittags hole bis sie sich soweit daran gewohnt hat.

    Was meint denn ihr dazu. Die Erzieher meinen alle, das es normal sei, das ein Kind was erst nicht weint, plötzlich weint. Und das das alles wieder wird. Klar wird es wieder. Aber mein Problem ist echt, lass ich sie dort schlafen obwohl sie sicher von der Sache her damit rechnet das sie geholt wird.
    Ich habe dann die Befürchtung das sie sich mit Händen und Füßen wehren wird wieder in die Kita zu gehen.

    Ups, nun ist es schon wieder soo lang geworden, da würde mir das lesen vergehen, grins.
    Vielen dank für´s lesen.

    LG Nadine
     
  2. Jill A.L.

    Jill A.L. Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ich benötige Rat, möglichst bis Sonntag abend

    Hallo,

    kannst du vielleicht einfach Mittags hin und dann mit dortbleiben? Dann wird sie nicht total enttäuscht.

    Gruß
    Jill
     
  3. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.139
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Ich benötige Rat, möglichst bis Sonntag abend

    Sag ihr doch, daß sie "heute" da mal schlafen darf.
    *** hat die erste Zeit auch nicht geweint, dann kam die Phase des 5-min-Jammers mit dem Klammern beim Abholen (Mama, beweg dich nicht!), inzwischen (nach knapp 4 Monaten) winkt sie mir lässig zum Abschied zu.

    Gruß,
    Buchstabensalat
     
    #3 Buchstabensalat, 8. Januar 2005
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2010
  4. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.990
    Zustimmungen:
    262
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Dahoam
    AW: Ich benötige Rat, möglichst bis Sonntag abend

    Wie alt ist den Gina?

    Wenn es bei Dir zeitlich geht, würde ich sie noch ne Woche länger mittags abholen.
     
  5. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.356
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ich benötige Rat, möglichst bis Sonntag abend

    Wenn es zeitlich geht, wuerde ich sie sogar so lange mittags abholen, bis sie selber (Gruppenzwang ;-)) mittags da schlafen will. (Und wenn es Monate dauert...).
    Lulu
     
  6. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Ich benötige Rat, möglichst bis Sonntag abend

    Ich würde auch warten, lieber ne Woche mehr als ein untröstliches Kind, was darauf wartet, dass Mama "hilft"
    Irgendwann möchte sie sicher ganz allein dort schlafen, weil es so viele Kinder machen...
     
  7. AW: Ich benötige Rat, möglichst bis Sonntag abend

    :jaja:
    so hab ich das bei Joana auch gemacht und es hat gar nicht lange gedauert, da war ihr fünfzehn Uhr abholen noch zu früh!


    :)

    Silke
     
  8. AW: Ich benötige Rat, möglichst bis Sonntag abend

    Gina ist am 1.1. 2 Jahre geworden.

    Nunja, diese Woche sind meine Termine zum Glück noch so das ich sie diese Woche auf jeden Fall noch Mittags holen könnte.

    Aber lange kann ich das nicht machen, leider. Ich werde auf jeden Fall Montag sehen und den einen Termin verschieben. Vielleicht war die ganze Aufregung auch umsonst.
    Heute hatte ich sie gefragt ob sie in den Kita will und sie meinte ja, wobei sie gestern Nachmittag angst hatte das ich sie wieder hin bringe als ich mit ihr weg wollte.

    Habt vielen dank für eure Antworten, nun kann ich wenigstens wieder schlafen ohne mir den Kopf zu zerbrechen wie es am besten ist.

    (Hier sind nämlich alle der Meinung, da muss sie durch. Nur ich kenn ihren Sturkopf, mit macht erreicht man nunmal nix. Und ich bin zum Glück ein wenig flexibel)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...