Hyperaktive Anfälle?Nebenwirkungen?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Steffi und Sarah, 19. Februar 2006.

  1. Steffi und Sarah

    Steffi und Sarah Familienmitglied

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,
    ich hab gerade ein super Wochenende hinter mir,am Freitag bekamen wir den Pari Boy verschrieben,da Celine eine obstruktive Bronchitis hat.
    Nun sollten wir dreimal Täglich mit Kochsalzlösung und zusätzlich 2 Tr. Salbutamol (Apsomol) inhalieren.
    Soweit so gut.Nun hat Celine am Samstag Morgen schon heftigste Wutanfälle bekommen,erst hab ich mir nicht viel dabei gedacht(sie trotzt gerad sowieso) aber das war so heftig das ich das Gefühl hatte sie ist nicht mehr sie selbst ich durfte sie nicht anfassen und nichts hat irgendwie beruhigend auf sie gewirkt,sie ist regelrecht ausgerastet,hat alles durch die Gegend geworfen und ist auf mich und meinem Mann losgegangen wie eine Wahnsinnige.
    Davon hatten wir drei Anfälle am Samstag sie dauerten zwischen einer halben und 1,5 Std. Weil in der Packungsbeilage auch etwas davon stand das so etwas passieren kann hab ich die Tropfen sofort abgesetzt.

    Nun aber meine Frage,hat das jemand von euch auch schonmal gehabt?
    Und was hat geholfen als das Kind so ausgerastet ist?

    Fertige Grüße
    Steffi
     
  2. marieclaire

    marieclaire Freds Mum

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    4.928
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    sometimes out of body
    AW: Hyperaktive Anfälle?Nebenwirkungen?

    hallo steffi,

    jau, ich kenn das von meinem sohn. ganz so schlimm war´s bei ihm zwar nicht, aber er war ca 30 min. nach dem inhalieren auch immer total unruhig.

    ich hatte, als ich mal dolle erkältet war einfach mal mit seinem zeugs inhaliert und hatte selber auch voll das zittern bekommen so innerlich.

    frag noch mal deinen kia, was du machen kannst.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...