Hat jemand Erfahrung mit einem Cerclage Pessar?

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Rasselbande, 3. August 2005.

  1. Rasselbande

    Rasselbande Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo zusammen,

    ich hatte ja schon berichtet, dass ich im Krankenhaus einen Cerclage Pessar bekommen habe.
    Heute morgen musste ich mich nach der Entlassung wieder bei meinem FA vorstellen und der fand das gar nicht toll.
    Er meinte, dass das eine veraltete Methode sei und dass es eigentlich nichts bringen würde. Am liebsten hätte er mir den Ring gleich wieder rausgemacht...
    Hat jemand von euch Erfahrung damit? Hat das bei euch was gebracht? Oder ist das irgendwie gefährlich?
    Kann sich der Muttermund damit nicht mehr öffnen oder wird dies nur den Ressar nur gehemmt?
    Das ist jetzt etwas durcheinander, aber ich bin noch etwas genertvt vom FA! Sorry!
     
  2. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ela,

    meine Freundin hatte in der 22 SSW. eine Cerclage gelegt bekommen und mußte sich danach halt schonen. In der 38 SSW. ist dieser entfernt worden und eine Woche später kam ihre Tochter zur Welt.
    Alles ziemlich unproblematisch. Ob das jetzt eine veraltete Methode ist weiß ich nicht, bei ihr war es eine erfolgreiche. ;-)

    LG
    Sabine
     
  3. nadja_r

    nadja_r Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern/Hallertau
    Ich selbst hatte das nicht, aber kann dem Bericht von Alley nur zustimmen. Meine Arbeitskollegin hatte in der 19. Woche eine Cerclage gelegt bekommen. Diese wurde in der 36. Woche entfernt, und ein paar Tage später war ihr Baby da.
    Ich denke mal es ist wie bei allem...Jeder hat eine ander Meinung dazu.
    Konnte er Dir nicht näher eröäutern was er daran als altmodisch findet, und warum es ichts bringen soll? Im Kranmkenhaus haben sie Dir doch bestimmt auch etwas warüber erzählt, oder?
    Ich drücke Dir jedenfalls die Daumen das Du jetzt noch eine schöne Schwanerschaft haben kannst, und dann ein tolles Baby im Arm hälst.

    LG Nadja
     
  4. hallo,
    hm, ich kann jetzt nur von meinen fall reden.
    ich bekam in der 26.ssw eine cerclage gelegt, musste mich aber danach noch 10 wochen schonen (kh und daheim), wehenhemmende medikamente nehmen etc. in der 33. ssw bekam ich sie wieder raus, da ging man eigentlich davon aus, dass der kleine bald kommt, er hat sich aber noch 3 wochen zeit gelassen ;-) ich hab mich zumindest etwas sicherer gefühlt mit der cerclage.
    wünsche dir alles gute für den rest der schwangerschaft!
    liebe grüße,
     
  5. Rasselbande

    Rasselbande Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Vielen Dank für eure Antworten.
    Bin jetzt doch wieder etwas beruhigt. Im Krankenhaus haben sie mir nur Vorteile erklärt und den einen Nachteil, wg der Infektionsgefahr. Hoffe nun auch, dass ich damit gut zurecht komme.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...