Härtegrad vom Wasser

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Safiyya, 7. Februar 2006.

  1. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    Hallo :winke:


    Aaaaaaalo, vorhin sagte mir jemand der Härtegrad vom Wasser, wo wir jetzt wohnen. Mir kommt es so vor, als ob es viel härter ist, als in der anderen Wohung.
    Nun kann ich aber mit den Zahlen absolut nicht anfangen. Ich dachte, es könnte es, aber es kam eine Zahl raus, die ich nicht erwartet hätte.

    Also 1 und dann 5,6 Grad deutscher Härte.

    Kamm mich jemand biiiiiitte aufklären, ob dies nun hart ist oder vielleicht doch nicht. Also 1 ist dann entweder ganz hart oder ganz weich :???: Aber 5,6 Grad??
     
  2. Mumptie

    Mumptie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    AW: Härtegrad vom Wasser

    Also 1 bedeutet ganz weich, je höher desto härter, so kenn ich das.....

    Hab hier in Berlin nun auch viel härteres Wasser und meine Haut rebelliert da gerade mächtig :nix:
     
  3. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Härtegrad vom Wasser

    Komisch....

    Ich hatte immer gedacht, das es ganz hart ist.
    Meine Haare fühlen sich so hart an, seitdem ich sie hier wasche und das Duschgel schäumt weniger. Aber weicher als 1 kann das Wasser in der alten ja nicht gewesen zu sein.

    Und was mir auch aufgefallen ist: Wenn ich im Topf Wasser für Sarah abkoche, dann habe ich immer einen weißen Rand, was in der alten Wohnung nicht war. Es schwimmt auch so kleine Flocken drin, wenn es abgekühlt ist.
    Was kann das denn sein, wenn es kein Kalk ist?
     
  4. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Härtegrad vom Wasser

    :winke:

    ruf doch einfach bei der Wasserversorgung an, die können Dir genau sagen wie hart das Wasser ist.
    Bei uns steht das sogar auf der Rechnung

    Lieben Gruß
     
  5. AW: Härtegrad vom Wasser

    Haalllloooo Safiyya :)

    Wir haben hier auch hartes Wasser und das mit den weissen Stückchen kenne ich auch. Ich nutze einen Wasserfilter (z.b. Brita). Schützt auch Geräte wie Wasserkocher, Kaffeemaschine usw. Kann ich nur empfehlen!
     
  6. Sabine

    Sabine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    5.693
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Saarland
    Homepage:
    AW: Härtegrad vom Wasser

    Also das mit dem weißen Rand und den Flocken ist Kalk. Obwohl die Angaben die du machst für weiches Wasser sind und die Beobachtungen wie Haare und Seifenschaum auch auf hartes Wasser hinweisen. Würde dir auch empfehlen bei deiner Wasserversorgung anzurufen.
     
  7. Sabine

    Sabine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    5.693
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Saarland
    Homepage:
  8. AW: Härtegrad vom Wasser

    Huhuu,

    wir haben hier sehr hartes Wasser - über 19 gdH.

    Ich hab jetzt solche Teststäbchen zuHause aufgrund Aquarium - wenn wirklich bei Euch 5,6 sein soll, dann habt ihr ja super Wasser.

    Liebe Grüße
    Sandy
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...