Grüner Spargel *lecker*

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von lulu, 22. Mai 2006.

  1. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.356
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hier mein neues Grünspargel-Rezept. Erstens gibt es hier fast nur grünen Spargel, zweitens muß man ihn nicht schälen, und drittes haben das alle drei Kinder neulich gerne gegessen *boahwahnsinn*.

    1 kg grünen Spargel waschen, holzige Enden abschneiden und hübsch diagonal in 4-5 cm lange Stücke schneiden.
    1 Tasse kleingehackte Pekannüsse in 20-30 gr Olivenöl bei geringer Hitze etwa 10 Minuten rösten. 3-4 gepreßte Knoblauchzehen dazugeben, einen halben Teelöffel Salz und die Spargelstücke. Hitze auf mittel stellen und 3-5 Minuten sautieren (je nach Dicke). Gegen Ende der Garzeit 2 Teelöffel Zucker in 2 Eßlöffel Balsamico-Essig verrührt zugeben. Mit mehr Salz und Pfeffer abschmecken und kleingehackte Estragonblätter unterrühren.

    Das Rezept ist aus Mollie Katzens Vegetable Heaven.

    Dazu paßt langkörniger Naturreis und ein kleines Stück Lachs (150 gr. pro Person reichen in meinen Augen, man frönt ja schon im Spargel :zwinker: ).

    Lulu
     
    #1 lulu, 22. Mai 2006
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2006
  2. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    AW: Grüner Spargel *lecker*

    :winke: Lulu,

    ja, das hoert sich wirklich nach "heaven" an *schleck*.

    Werde ich naechste Woche gleich ausprobieren.

    :bussi: uebern Teich,
    Claudi
     
  3. Mini-Muffti

    Mini-Muffti Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo im Schwabenländle
    AW: Grüner Spargel *lecker*

    ...schon ausgedruckt...
    Ich hol mir morgen nämlich auch Spargel. Und da ich den grünen am liebsten hab, freu ich mich immer über neue, leckere Rezepte.

    Steffi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...