Frage zu Ebay!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von BRITTA1982NRW, 6. August 2005.

  1. BRITTA1982NRW

    BRITTA1982NRW Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    Vielleicht kann ja jemand weiter helfen!
    Habe bei Ebay einen Hartan Skater ersteigert dieser ist wirklich sehr schön doch nun bekam ich den KIWA und was war er, war leicht defekt und wurde in der Auktion als nicht defekt und technisch einwandfrei angegeben!!
    Nun ist es aber so das die Handbremse nicht geht und das eine Rad nicht ok ist!!
    Was kann ich nun machen!!
    Hat jemand ne Ahnung??
    Verkäufer sagt nur er haben von den Mängel nix gewusst und bei ihm war er Top in Ordnung!!
    Wer hat nen Ratschlag was man machen kann???

    Verkäufer mein ob ich von nem gebrauchten Kinderwagen nen neuen erwarte!!!(Das ist mir ja klar das er gebraucht ist und nicht neu)
    Aber man kann ihn doch wenigstens ohne Mängel erwarten oder???
    Ich hoffe es kann mir jemand helfen!!!
     
  2. Hallo Britta,

    also ich würde mein Geld zurückverlangen. Ganz knallhart. Von den Mängeln stand nichts im Angebot und wenn er jetzt sagt, dass er davon nichts wüßte, naja.....

    Man kann sehr wohl erwarten, das man einen Kiwa ohne Mängel bekommt.

    Lass Dich nicht abschrecken, poche auf Dein Recht und ich würde Mullemaus nochmals um Rat bitten (falls sie das Posting hier nicht liest).

    Wo wohnt denn der Verkäufer? Notfalls helfe ich Dir? Ich bin da ganz fit!!

    LG
    von Mel
     
  3. BRITTA1982NRW

    BRITTA1982NRW Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    Verkäufer wohnt irgendwo bei Kempten also weit wech!!
    Verkäufer hat schon deutlich gemacht das eine Rücknahme ausgeschlossen ist!!!
    Und wer würde in dem Fall für die Versandkosten aufkommen!!!
    Ich weiss echt nicht weiter!!!
    Hoffe es kann jemand helfen!!!
     
  4. Huhu Britta,

    hast Du schon einmal bei der Hotline von Ebay angerufen???

    Wenn jemand Mängel verschweigt, muss er den Artikel zurücknehmen. Wie teuer war den der Kiwa? Hast du die Tel.Nr. vom Verkäufer? Am besten dort anrufen und hart bleiben.

    Wenn ich in Deiner Situation wäre, würde ich den Verkäufer evtl. auch anzeigen. Die Mängel, die Du beschrieben hast, mußte der Verkäufer bemerkt haben. Für mich klingt das wie Betrug.

    Aber vielleicht meldet sich Mullemaus heute noch....

    VG
    von Mel
     
  5. BRITTA1982NRW

    BRITTA1982NRW Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    Hallo Mellie
    Ne Hotline nicht angerufen hab dem Verkäufer jetzt erstmal mit ebay gedroht!!!
    Mal sehen was jetzt für ne Reaktion kommt!!
    Der Wagen hat inklusive Porto nur 81 Eur gekostet also echt ein schnäppchen aber ohne Mängel wär er dann echt super!!!
    Weil was soll ich mit dem nicht ordnungsgemässen wagen????
    Die Mängel sind zwar nicht so dramatisch aber trotzdem hab jetzt gefordert er solle mir 15 Euro zurück überweisen doch diese will er auch net und Rüchnahme auch nicht!!
    EbayHotline ist 0190 Nummer und bis ich da dann alles geklärt habe bin ich wieder 10 Euro ärmer!!!
    Deswegen wollte ich es nun hier erstmal versuchen!!!
    Vielleicht weiss Mullemaus ja einen Ratschlag!!
    Leider habe ich auch keine Telefonnummer vom Verkäufer!!Naja mal auf andere Antworten warten!!!!!
     
  6. Eine Minute kostet 0,59 Cent. Bei meiner Sache hat es sich aber gelohnt dort anzurufen.

    Ich würde auch ersteinmal die anderen Antworten abwarten. Hast Du schon im Ebay-Forum geschrieben?

    Ich drück Dir die Daumen!

    VG
    von Mel
     
  7. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    das ist natürlich ärgerlich für dich :-?

    Könnte es nicht sein, dass da was beim Transport kaputtgegangen ist? Wie ist denn das Bewertungsprofil des Verkäufers. Vielleicht hat er die Mängel wirklich nicht gewußt oder sie nicht so dramatisch gesehen, wie du. Das ist ja auch bei gebrauchten Sachen oft Definitionssache, gerade bei Reifen. Die einen nennen es "gebrauchter Zustand" die anderen "Mangel". Wie alt ist denn der KiWA. Wenn er schon alt ist, darfst du gerade bei den Reifen nicht allzu viel erwarten, finde ich. Wenn jemand 3 Jahre damit durch Wald und Wiesen gefahren ist, dann sind die natürlich nicht mehr top. Die Bremse sollte aber schon funktionieren. Aber vielleicht hat er sie gar nicht groß benutzt, dass es ihm nicht aufgefallen ist.
    Kann man denn die Bremse reparieren? Was kostet der Reifenwechsel. Das würde ich mal klären. Vielleicht ist der Verkäufer ja bereit, dir entgegen zu kommen und sich an den Kosten zu beteiligen.

    In wieweit du nun ein Wandlungsrecht hast, keine Ahnung. Aber ich denke bei Privatpersonen und gebrauchter Ware dürfte es immer schwierig und Auslegungssache sein. Was, wenn er sich weigert und sagt: Der Wagen ist wie beschrieben. Dann mußt du ihn verklagen und ein Richter wird dann feststellen, ob Mangel oder normaler gebrauchter Zustand. So viel Aufhebens? Ist es das Wert? Wie teuer war denn der Kiwa? Das ist auch noch ein wichtiger Aspekt.
    Wie wahrscheinlich ist es denn, dass der Verkäufer dich betuppen wollte? Ich würde das wohl am Bewertungsprofil und der sonst verkauften Sachen festmachen.

    Liebe Grüße
    Angela
     
  8. BRITTA1982NRW

    BRITTA1982NRW Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    Der Wagen ist schon 3 Jahre alt das ist ja auch oki habe aber 2 mal extra gefragt ob es irgendwelcghe Defekte gibt wurde immer vernein!!Und das ein Rad beim Fahrem vom KIWa abfällt das ist keine gebrauchspur mehr sonsddern das ist ein Defekt!!!
    Habe dem Verkäufer schon gesagt das neue Reifen mich 50 e kosten und das ich gern von ihm 15 Euro zurück haben möchte aber selbst das sieht er nicht ein!!!
    Ich möchte ja nur das beide seiten einiger massen zufrieden sind!!!!
    Und wenn ich etwas bei Ebay verkaufe muss ich vorher überprüfen ob alles oki ist denke ich!!!
    Weil wenn ich das alles ersetzen oder reperiern muss dann bin ich mal eben viel Geld los und habe kein Schnäppchen mehr gemacht!!!
    Bewertungprofil war eigentlich oki!!!
    eine Schlechte Bewertung aber das ist schon lange her!!
    naja ihn anzuklagen so viel aufwand lohnt sich net für nen KIWA der 80 Eur gekostet hat aber iich will ja nur wissen ob ich noch etwas machen kann ausser immer wieder ne email schreiben mit vorschlägen zur Einigung!!

    Naja mal schaun was mullemaus noch schreibt!!!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...