Dünger und Haustiere

Dieses Thema im Forum "Mein Garten und ich" wurde erstellt von Schäfchen, 6. Mai 2006.

  1. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.997
    Zustimmungen:
    154
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Heute muss ich ne blöde Frage stellen - ich hab im Garten nie mit Dünger gearbeitet. Wohl mit Kompost und Mist, aber nicht so Chemiezeug ...

    Nu hat SchwieMa doch jemand erzählt, Erdbeeren muss man düngen und Ingo hat doch tatsächlich den in einer Kiste weit ab von Kinderhand vergrabenen Dünger gefunden :umfall:

    Kennt sich jemand aus? Ist Dünger, ob für Erdbeeren oder Rasen oder sonstwas ... schädlich für Hunde? Die Kinder gehen da weniger ran, ist nicht Spielzone, aber Rambo tobt schon auch über die Pflanzschalen in die Erdbeeren.
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Dünger und Haustiere

    Hallo Andrea

    Normalerweise reicht es aus, den Erdbeeren zeitig im Jahr eine Ladung Komposterde beizubringen. Es gibt zwar spezielle Beerendünger, aber die sind m.M.n. nicht unbedingt notwendig - zumal es Chemiekeulen sind :-?

    LG Silly
     
  3. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.997
    Zustimmungen:
    154
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Dünger und Haustiere

    Silly, Erdbeeren fallen nicht in meinen Zuständigkeitsbereich. SchwieMa wird wohl eher keine Komposterde sieben und bei den Erdbeeren verteilen .... Aber ich werde es ausrichten :jaja: Zumal ich gespritzte aus dem Laden ja auch nicht kauf ... aber daheim mit harter Chemie gedüngte essen? Die von den Kindern haben GsD nix bekommen.
     
  4. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Dünger und Haustiere

    oh, irgendwie habe ich wohl noch halb geschlafen, als ich Dir das beantwortete.... Du hast ja wegen dem Hund gefragt.
    Wieso habe ich das denn nicht gesehen :???:

    Ich glaube nicht, daß Dünger schädlich ist wenn der Hund darüber tobt :) Sonst hätten hier bei uns im Dorf schon viele Hunde ins Gras beissen müssen :heilisch: Ich denke, problematisch wird es, wenn sie das Zeug portionsweise futtern würden :-?

    LG Silly
    P.S: ggf. sind Warnhinweise auf der Düngerpackung
     
  5. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.997
    Zustimmungen:
    154
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Dünger und Haustiere

    Danke, Silly!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...