Citroén C4 oder halt generell Citroén

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Alina, 27. Juli 2005.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.966
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo zusammen,

    wir "müssen" wollen bald ein neues Auto kaufen. Unser hat jetzt über 200000 km runter. Wir Äugeln ja mit dem Citroén C4 :herz: Nur ist der auch Familientauglich? Und wie ist Citroén generell? Sag ich mal so, Hendrik möchte ein Auto was mind. auch wieder 10 Jahre hällt. Ja ich weiß, das kann man ja vorher nie sagen. Aber seit ich hier wohne hatte unser Mazda niee irgendein Problem von sich aus. (Das heißt, die Rückleuchte hab ich ja kaputt gemacht und das Kabel hat der Mader durchgenagt) Aber das ist ja was anderes.

    Also was habt ihr mit der haltbarkeit von Citroéns zu berichten?

    lg Alina
     
  2. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    13.159
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    at Home
    Hmm ich hab ja mal bei Citroen meine Automechaniker Lehre gemacht...allerdings ist das schon seeeeeeeeeeeeeehr lange her...
    Damals waren die nich so lange haltbar... wie das inzwischen is...kann ich dir nich sagen..

    Aber ich habe jetzt gerade gestern einen Testbericht gelesen, wo Toyota am besten abgeschnitten hat... da gings darum wie zufrieden Autobesitzer mit ihren Autos sind.
    http://www.aol.de/index.jsp?sg=Auto_Gebrauchtwagen&cid=327244838 das ist übrigens der Artikel.

    Honda hatte ich auch schon 3 Stück, an denen nie was war...allerding hatte ich sie keine 10 Jahre...aber den einen 5 den anderen 3 und den letzten auch 3.
    Da war nie was dran in den Jahren.
     
  3. Hallo Alina,

    hier spricht eine Citroenfahrerin und ganz ehrlich?

    Ich würde ihn sofort gegen meinen alten Escort eintauschen.

    In diesem Auto fühle ich mich einfach nicht sicher, habe immer Angst, das ich irgendwo stehenbleibe. Alles schon passiert.

    Unser Auto ist noch keine zehn Jahre und wenn es einmal anfängt mit den Reparaturen, dann hälste dich dran.

    Ein Kunde meines Mannes (Autovermietung) ist auch von Citroen abgekommen, da sie ab einem gewissen Alter (5 oder 6 Jahre) nur noch in der Werkstatt stehen.

    Ich würde mir soooo gerne wieder ein gutes Auto kaufen (dieses habe ich geerbt), aber dazu fehlt gerade das Geld.

    Das war jetzt meine persönliche Erfahrung und Meinung. Vielleicht haben andere positivere Eindrücke

    Melanie
     
  4. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    13.159
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    at Home
    Na dann hat sich bei Citroen in den letzten 14 :bissig: Jahren ja nich viel geändert..
     
  5. turtleblue

    turtleblue Geburtstagsfeenhelferin

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Huhu,
    mein erstes Auto war ein Citroen Visa und 12 Jahre alt als ich ihn gekauft habe - und er hat bis auf den Auspuff keine Reparaturen gehabt bis ich ihn kaputtgefahren habe. Mein zweites Auto war ein Citroen AX - ich hab ihn zwar nur ein halbes Jahr gefahren aber da hatte er auch keine Reparaturen (war glaube ich 6 Jahre alt). Mein viertes Auto war ein Citroen Saxo - ich habe ihn neu gekauft und nach etwa 2,5 Jahren wieder verkauft ohne Reparaturen (wäre auch doof gewesen so früh schon).
    Ich würde mir jederzeit wieder einen Citroen kaufen, bin sie alle zusammen sehr gern gefahren. Der Wertverlust ist zwar Tränen in die Augen treibend, aber wenn man vorhat das Auto länger zu fahren auch nicht sooo schlimm.
     
  6. MelT

    MelT Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    2.905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wuppertal
    Homepage:
    meines erachtens sind die ganzen franzosen mittlerweile so schlimm, wir haben einen renault und sind auch überhaupt nicht zufrieden damit. wir liebäugeln momentan mit dem neuen toyota corolla und dem madza 3.

    lg mel
     
  7. Habt ihr schon mal über einen Opel Zafira nachgedacht?

    Mag sein, daß es hier und da mal Kleinigkeiten gibt. Aber alle Opels, die ich hatte, haben mich nie im Stich gelassen.

    Und bei Zitronen bekomme ich Bauchschmerzen... :mrgreen:
     
  8. Kerstin

    Kerstin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    2.950
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Darmstadt
    Homepage:
    Also, ich weiß ja nicht wie die Citroén heutzutage so gebaut sind - aber meine Eltern sind wirklich jahrelang das Fabrikat gefahren und einer nach dem anderen ist Ihnen förmlich unter dem Ar...llerwertesten zusammengerostet. :verdutz:

    Genauso gings mir mit meiner Ente :bissig: (aber das ist ja weder Auto noch Citroén - sondern Kult)

    Aber aus o.g. Erfahrungen, würde ich mir persönlich nie einen kaufen, und wär er noch so schön!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...