Buchtipp gesucht wenn ein Geschwisterchen kommt

Dieses Thema im Forum "Bücher Kiste" wurde erstellt von Vanessa, 4. Juni 2005.

  1. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Koennt ihr mir Buecher empfehlen, die euch dabei geholfen haben, das erste Kind auf das Geschwisterchen vorzubereiten? Boubakar wird ja im August 4 Jahre alt, sollte also fuer 3-4jaehrige sein.

    (Vielleicht werdet ihr sagen, ich fange aber spaet damit an, aber: lieber spaet als nie ;-) und natuerlich haben wir Bouba schon darauf vorbereitet, aber nicht mit einem Buch. Da wir aber demnaechst nach D kommen, kann ich auch Buecher kaufen.)
     
  2. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    :prima: :achwiegu: musst ich jetzt einfach mal loswerden; ist zwar kein Buchtipp :oops: , aber mir war danach;

    tschüüs und liebe Grüße, Andrea
     
  3. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Freut mich, dass du dich so freust! :)

    Aber hat niemand einen Buchtipp?
     
  4. Hallo Vanessa,
    erstmal herzlichen Glückwunsch - das krieg ich ja zeitig mit. :nix:

    Schau mal hier: "Woher die kleinen Kinder kommen", das wäre meine erste Wahl, weil ich die Buchreihe super finde und wir einige von den Büchern haben.
    [ISBN]3473332658[/ISBN]

    Gute Kritiken haben auch:

    Ein Baby für uns alle
    [ISBN]3473310697[/ISBN]

    Endlich ein Geschwisterchen
    [ISBN]3473309923[/ISBN]


    Eine schöne Schwangerschaft noch!
     
    #4 FriMa, 13. Juni 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. August 2005
  5. Im kindergarten war unser Renner: Peter, Ida und Minimum

    LG Diana
     
  6. "Ein Geschwisterchen für Pauli" ist auch klasse. Pauli ist zwar ein Kaninchen, aber die Problematik ist sehr menschlich getroffen.
     
  7. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    :weglach:

    Danke fuer die Buchtipps. :V:

    Die Wieso-weshalb-warum Reihe mag Boubakar auch.
    Ein wenig skeptisch macht mich folgende Passage aus der Amazon-Rezension:
    mhm, ich finde auch, dass es nicht so ganz kleinkindgerecht klingt. Ich habe schon versucht, Boubakar aehnliches mit eigenen und weniger hoelzernen Worten zu erklaeren, aber es hat ihn gar nicht sonderlich interessiert. Wenn ihn die Entstehung jetzt noch nicht interessiert, finde ich, muss es auch nicht so detailliert sein. Wenn Fragen kommen, finde ich es schon wichtig, es angemessen zu erklaeren, aber dann waehle ich wohl lieber eigene Worte.

    "Ein Baby fuer uns alle" waere vielleicht das richtige. Was mich an vielen Buechern stoert, ist, dass die Babys da immer die Flasche kriegen und nicht gestillt werden. Weiss jemand, wie es konkret in diesem Buch ist?
    Schade auch, dass die Muetter in den Buechern immer ins Krankenhaus gehen, aber das finde ich jetzt weniger stoerend, das mit der Flasche mehr.
     
  8. Er kann ja noch nicht lesen. :wink: Da kannst du ihm also "vorlesen", was du willst. (Wie heißt "die Samenflüssigkeit ergießt sich in die Scheide" da, wo ihr wohnt? :nix:)
    Die Bilder von Doris Rübel sind aber wirklich gut.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...