Bißchen traurig - Jahrgangspicknick

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von lulu, 8. Juni 2005.

  1. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.496
    Zustimmungen:
    161
    Punkte für Erfolge:
    63
    Am Freitag gehen die drei ersten Klassen von Klaas Schule auf Ausflug in den Park und tummeln sich und spielen und schlemmen und rennen und toben.
    Die Eltern sind dezent ermutigt sich doch irgendwie einzubringen und einen für Teil des Tages dazuzustoßen und kleine Aktivitäten zu leiten.
    Leider ist mein Mann "out-of-town", ich arbeite freitags eigentlich und habe noch keinen Babysitter für die kleinen Mäuse. Und wenn ich den Babysitter habe, frage ich mich ernsthaft, ob ich den bezahlen soll, nicht um zu arbeiten, sondern um in den Park zu gehen...

    Mistig! Doofe Woche für den Ausflug! Für Klaas wäre es schon schön, wenn einer von uns käme. Er ist zwar super-unabhänging, aber natürlich freut er sich doch, wenn wir uns die Zeit für ihn nehmen und an seinen Sachen teilhaben.
    Wir werden vermutlich morgen Nachmittag einen Kuchen zusammen backen, wenn er möchte, den er mitnehmen kann.

    Lulu
    (die es gar nicht leiden kann an ihre Grenzen mit ihren drei Kindern zu stoßen)
     
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.489
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    Kannst du eines der Kinder (vielleicht Linnea) nicht mitnehmen und Levin bei einem Freund unterbringen?

    Dann hättest du nicht das Problem, dass du Geld ausgeben musst, wenn auf der anderen Seite keines reinkommt :wink:

    Ansonsten würde ich schon versuchen, hinzugehen. Ist ja doch irgendwie wichtig für die "Kleinen".

    Es dauert nicht mehr lange (wirklich!) und dann ist es ihnen eh peinlich, wenn Mama dabei sein will :nix:

    Liebe Grüße
     
  3. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.496
    Zustimmungen:
    161
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ach Sonja,
    wenn ich Linnea mitnehme, dann flitze ich die ganze Zeit hinter ihr her :zwinker: Ob das dann im Sinne des Erfinders ist :???:.
    Ansonsten ist das Kind verleihen eine gute Idee :lichtan:. Nur leider kommen die zwei Muttis, die das gelegentlich mal machen, wohl nicht in Frage, weil die eine ebenso einen Erstklässler in der gleichen Schule hat und vermutlich zum Picknick gehen wird. Und die andere hat ein gaaaanz frisches Baby im Haus. Der mag ich gerade nicht zwei meiner Kinder aufbürden, obwohl ich da sonst nicht schüchtern bin. Schade, daß Linnea noch keine Playdates hat *grumpf*. Levin würde sich schon alleine auf dem Spielplatz vergnügen...
    Lulu
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...