Aus gegebenem Anlaß.......

L

lucy02

......wie schafft ihr es, euch ZU HAUSE zum Sport aufzuraffen.....Beispiel Pilates-Übungen. Ich hab ja vor geraumer Zeit :nix: nach Mischas Link wenige Male die Übungen gemacht (und einen tiiiierischen Muskelkater gehabt) und mir daraufhin auch die Dummies-DVD geholt......fragt mich mal ob ich sie wenigstens schonmal angeschaut hab :heilisch:

Ich kann mich irgendwie nicht motivieren und finde auch den richtigen Tageszeitpunkt nicht.
Meine Stunden Step im Studio schaff ich, aber "Bodyforming" zu Hause?


Wann "turnt" ihr ? Morgens? Abends? Immer gleich?
Und dann wie oft in der Woche? Jeden Tag?

Fällt euch das Aufraffen auch schwer?

Fragen über Fragen....

*flüster* Ihr seht schon, ich suche Leidensgenossen...
 
Semmel

Semmel

Gehört zum Inventar
19. April 2005
2.391
0
36
Provinzstadt ohne Love Parade
AW: Aus gegebenem Anlaß.......

Hallo,

mir fällt es auch sehr schwer.
Allerdings aus dem Grund, das ich seit ca. einem jahr ständig erkältet bin.
Joni schleppt aus der Kita so viele Keime an und wir aus 2 krankenhäusern noch wieder andere Keime.
Immer wenn ich gerade ein paar Tage meine Übungen gemacht habe, rafft mich die nächste Erkältung hin und ich kann mich zu nix aufraffen.
Werde das jetzt mit einer Heilpraktikerin angehen und hoffe, an früheren sportlichen Einsatz ( 5-7x die Woche ) anknüpfen zu können.
Es müssen einige Kilos runter!
 
Mausel

Mausel

Brave Chicken
5. April 2005
4.059
0
36
AW: Aus gegebenem Anlaß.......

Huhu,:winke:

Ich habe mir das Buch "Pilates für Anfänger mit Erfolgsgarantie" gekauft und bis dato zwei Mal angeschaut. (ohne auch nur eine Übung auszuprobieren)

Ich weiß sehr genau, wie genial das Gefühl ist, so richtig durchgeschwitzt vom Sport unter die Dusche zu hüpfen......und wie genial mein Körpergefühl ist nach Bewegung.......aber ich schaffs auch irgendwie nicht!!! :bruddel:

Deshalb verstehe ich Dich sehr gut! :)


LG, Heike
 
L

lucy02

AW: Aus gegebenem Anlaß.......

Semmel, das ist ja blöd mit dem ewigen kranksein. Klar dass da der Körper nich wirklich mitspielt....wünsch dir Gute Besserung an dieser Stelle :)

Ich weiß sehr genau, wie genial das Gefühl ist, so richtig durchgeschwitzt vom Sport unter die Dusche zu hüpfen......und wie genial mein Körpergefühl ist nach Bewegung.......aber ich schaffs auch irgendwie nicht!!!
Jaa, genau *malmit:bruddel:*

Schön, dass ich nich alleine bin:)
 
Semmel

Semmel

Gehört zum Inventar
19. April 2005
2.391
0
36
Provinzstadt ohne Love Parade
AW: Aus gegebenem Anlaß.......

Danke Dir!

In meiner aktiven Zeit hatte ich auch ein wesentlich besseres Allgemeinempfinden und ich hing nicht immer so schlaff und lustlos zu Hause rum.
Das muß sich echt ändern.
Bin jetzt mit Joni in einen Turnverein eingetreten, vielleicht kann ich ja mal für mich den einen oder anderen Kurs mitmachen.
Sportstudio ist mir momentan leider zu teuer.
 
Danielle

Danielle

allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser
13. Januar 2004
9.239
1
36
41
Unterfranken
AW: Aus gegebenem Anlaß.......

Aus diesem Grund geh ich ins Studio, zu Hause würde ich auch garnichts machen..
 
turtleblue

turtleblue

Geburtstagsfeenhelferin
24. März 2003
4.733
0
36
43
bei Karlsruhe
AW: Aus gegebenem Anlaß.......

Hallo,

ich hab mir die Pilates für Dummies, Basis-Bauchmuskeltraining und Fettburning für Dummies, alles auf DVD bestellt.
Turnen tu ich 1-2 mal die Woche insgesamt etwa für 1 Stunde. Ich fang mit dem Aerobic an und mach denn abwechselnd einmal Bauchmuskeltraining und einmal Pilates.
Ohne DVD würde ich gar nichts machen, ich turne nicht gerne alleine (in dem Fall zähle ich die anwesenden Kinder nicht dazu).
Im Moment turnen wir nachmittags, wenn der Kindergarten Ferien hat turnen wir morgens um 8 Uhr schon. Da ich vormittags noch arbeite passt es da am besten.

Ins Sportstudio gehe ich nicht, das bei uns im Ort gefällt mir nicht, und zum weiter wegfahren hab ich keine Lust, da tu ich dann nach kurzer Zeit nur noch zahlen und nicht mehr hingehen. Ab und zu mache ich mit einer Freundin zusammen Kurse (entweder bei der VHS oder von irgendwelchen anderen Vereinen) die sind nach 10 mal fertig und die ziehen wir beide dann auch durch.

PS: Am schlimmsten ist es, bis der DVD-Player läuft. Sobald ich mit dem Sport angefangen habe macht es richtig Spaß. Den Kindern auch, die turnen fleissig mit.
 
L

lucy02

AW: Aus gegebenem Anlaß.......

Turnen tu ich 1-2 mal die Woche insgesamt etwa für 1 Stunde. Ich fang mit dem Aerobic an und mach denn abwechselnd einmal Bauchmuskeltraining und einmal Pilates.
Na das wär ja schonmal was. Morgens wär eigentlich der richtige Moment ....
Abends würd ich mich wohl so gaaaar nich mehr aufraffen :nix:

Ins Sportstudio gehe ich nicht, das bei uns im Ort gefällt mir nicht, und zum weiter wegfahren hab ich keine Lust, da tu ich dann nach kurzer Zeit nur noch zahlen und nicht mehr hingehen.
Da hab ich Glück :) Wir haben eines im Nachbarort, das ist (zumindest mein Vertrag) echt günstig und reicht mir für mein Step...(Studio-Zwang :winke: Julie *gg*)
Zu mehr ist es aber nich zu gebrauchen....würde mir dann auch zu teuer werden.


PS: Am schlimmsten ist es, bis der DVD-Player läuft. Sobald ich mit dem Sport angefangen habe macht es richtig Spaß. Den Kindern auch, die turnen fleissig mit.
Vielleicht sollt ich die DVD endlich einfach mal einlegen :nix: